Wie kann man am PC Cache entleeren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt diverse Arten von "Cache" ... aber kein einziger davon wird wirklich für deinen langsamen PC verantwortlich sein (Cache hat immer das gegenteilige Ziel, nämlich deinen Computer schneller zu machen :-)). Dass ein PC mit der Zeit immer langsamer wird, ist eine Hauskrankheit von Windows und du wirst diese Krankheit nur dann wieder wirklich los, wenn du deinen Computer wieder komplett frisch installierst. Das ist zwar zugegeben eine Arbeit von schnell einmal 1 Tag (Daten sichern, Windows installieren, wieder alle Programme installieren und ev. konfigurieren, Daten zurück spielen). Aber bevor du dich 1 Jahr lang täglich über einen langsamen PC ärgerst, ist das im Vergleich dazu ein Kinderspiel -> du hast nachher wieder Freude mit deinem Gerät!

Top Antwort.

Ich setze mein System auch einmal im Jahr neu auf, nachdem die Lüfter alle von mir gereinigt wurden.

Vorteil:

  • saubere und damit leisere Hardware
  • keine versteckten Viren oder Trojaner
  • immer ein aktuelles Windows-System (Update von Windows, Java, Browser...)
  • immer die aktuellsten Treiber auf dem System
  • nicht benötigte Programme werden nciht mehr installiert
  • Backup aller wichtigen Daten und Programme
  • defragmentierte Festplatte
0

Den Browsercache zum Beispiel kannst du ganz einfach direkt im Browser löschen. Bei Chrome => Tools=> Browserdaten löschen Bei Firefox => Letzte Chronik löschen
Bei den Anderen ist es auch so ähnlich. Du kannst aber auch extra Programme nehmen die dir dabei helfen den PC von unnötigen Dateien zu bereinigen. (z.B: CCleaner)

Wenn dein PC langsam läuft, dann rate ich dir dein Betriebssystem neu zu installieren. Das hilft immer. Aber lass dir dabei helfen, wenn du nicht genau weißt wie das funktioniert. Ich hoffe damit konnte ich dir ein wenig helfen.

Die meisten Browser haben dazu eine Funktion mal googlen. Oder CCleaner oder Manuell im Ordner AppData.

Danke für eure Antwort

Was möchtest Du wissen?