Wie kann man am besten Yoga mit Kraftsport kombinieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine gute Reihenfolge: Mach erst Konditionstraining, dann Krafttraining und anschließend Yoga. Das ist eine sehr gute Kombination. Wenn du es noch effektiver haben willst: Mache erst die Yoga Atemübungen, dann die Yoga Aufwärmübungen (z.B. Sonnengebet), dann Konditionstraining (kann auch entfallen, wenn du vorher Sonnengebet geübt hast), dann Krafttraining, dann die Yoga Asanas, dann Tiefenentspannung und Meditation. Eine andere Möglichkeit: Gehe zwei Tage die Woche ins Fitness-Center für Krafttraining, und 1 Mal pro Woche ins Yoga-Center. Wenn du willst, kannst du dann ab und zu Mal zuhause üben.

Yoga Halbmond - (Kraftsport, Yoga, Meditation) Yoga Bogen - (Kraftsport, Yoga, Meditation)

im chinesischen yoga verbinden wir stellungen, die zT an kung fu erinnern mit statischen anspannungen verschiedener muskelgruppen bzw. des ganzen körpers. diese methode läßt sich zur vorbereitung der asanas/ zur aufwärmung benutzen, auch aber während der klassichen hatha-yoga stellungen, bsw. um bestimmte körperbereiche während der dehnung zu schützen. es wird davon ausgegangen, dass die anspannung den endergiefluss im körper anregt, bzw diese energie im körper gleichzeitig verteilt, oder den bereichen zuführt, die sie besonders nötig haben. ausserdem wird durch sie eine tiefe körperliche entspannung eingeleitet. gleichzeitig hat diese art des yogas natürlich aber auch den effekt des muskelaufbaus, der allgemeinen kräftigung. wenn du dich dafür interessierst, schau bei google nach unter den links "ägyptisches-chinesisches-hatha yoga", oder "yoga in friedrichshain/im spielraum für bewegung". grüße, roman

Yoga reicht völlig aus, um Muskulatur aufzubauen. Dadurch stärkst und dehnst Du Deine Muskulatur im ganzen Körper, lernst noch dazu, richtig zu atmen und auf Dich zu achten... www.yoga-vidya.de

Besser lernen, yoga, meditation?

Hey, ich bin w/16 und würde gerne wissen, ob ihr vielleicht bücher kennt, bei denen es so yoga oder meditationsübungen gibt, bei denen man besser lernen kann. So chakra oder sowas. Kenne mich nicht so damit aus.

...zur Frage

Suche Seiten wo man sich selbst TM(Transzendentale Meditation)nach Maharishi Mahesh beibringen kann.

Hi !

Ich lese immer wieder, dass man für TM einen Lehrer braucht, aber wenn man angeblich es in einer Woche lernt kann es nicht so schwer sein, vor allem wenn es eine natürliche Technik ist.

Ich selbst praktiziere autodidaktisches Qi Gong und Autohypnose und ich muss sagen, es funktioniert auch ohne Bücher und Lehrer. Nun würde ich gerne TM(Transzendentale Meditation) nach Maharishi Mahesh lernen. Kann mir jemand gute Seiten geben wo man es sich selbst beibringen kann ?

Möchte es mit Qi Gong verbinden.

...zur Frage

Boxen und krafttraining kombinieren?

Wie kann ich boxen und krafttraining im fitnesstudio kombinieren oder sollte man das nicht tun ich gehen 2 mal in der woche ins boxen und dann ich würde nicher gerne 2-3 mal ins fitness

...zur Frage

Meine Freundin kritisiert meine Lebensweise Meditation/Yoga etc.?

Seid ich 14 Jahre alt war wusste ich was ich im Leben erreichen will, die Erkenntnis/erleuchtung/Weisheit etc.. Ich fragte mich nach Sinn und Tod etc.. Um zu Erkenntnis zu gelangen übe ich Meditation, Yoga, Qigong, etc.. Es schenkt mir Frieden und Freude und gibt meinem Leben einen angenehmen Sinn. Und es ist so ich bekomme immer mal wieder Erkenntnisse über das Leben, die Gesellschaft, Menschen, Natur, Gesundheit etc.. Ich richte mein Leben danach aus, weil das für mich das Sinnvollste ist, was ein Mensch meiner Meinung nach tun kann, solange er lebt. Und einen Weg zu finden zu verstehen bevor das Ende da ist. Deswegen will ich keine Zeit verschwenden mit TV schauen, Handy blödsinn und Fußball; Saufen etc..

Meine Freundin die ich sehr liebe und schätze, versteht mich nicht und sieht scheinbar keine Sinn darin. Ich hab sie manchmal dazu überreden wollen, mal ein wenig zu üben um mehr Einsichten zu bekommen oder die Gesundheit zu verbessern. Aber oft kritisiert sie mich deswegen und mein, Sie denke ich würde mich als was besseres empfinden was aber garnicht stimmt. Das finde ich schade.

Ist eurer Meinung nach mein Lebensweg falsch gewählt? Ist es falsch jemanden zu fragen ob mitgeübt wird zum eigenen Besten oder wäre das falsch? Soll man Leute die manchmal auch Fragen stellen, dann keine Antworten geben, die damit verbunden wären Erfahrungen im Inneren zu suchen? Alle wollen gleich alles irgendwie wissen und ne Antwort die einfach klingt, aber keiner will selber suchen und erfahren irgendwie und wenn ich jemand dazu auffordere sich weiter zu entwickeln, denn das ist es für mich, dann wird das wohl als negativ aufgefasst. Schade. Wollen also wohl die Leute so bleiben wie sie sind. Dann sollte man sie wohl lassen.

Vielleiocht seh ich auch alles falsch.

...zur Frage

Kraftsport und Cardio gleichzeitig?

Guten Tag meine Lieben,

nach 2 Jahren komplett ohne Sport und mit Bürojob (war eigentlich immer gut durchtrainiert) hatte ich einiges an Körperfett angesammelt. Als ich bei einer Ruhepulsmessung einen Puls von 78 hatte, war mir klar, dass sich was ändern muss. Seit 3 Monaten gehe ich nun jeden zweiten Tag laufen. Läuft super, Wunschgewicht und Fitness sind schnell wiedergekommen.

Jetzt würde ich allerdings gerne auch wieder mit meinem ehemaligen Kraftsport anfangen, bin aber total unerfahren damit, wie ich das kombinieren soll.

Cardioeinheiten und Kraftsport am gleichen Tag machen ja keinen Sinn.. Genauso macht es wenig Sinn, beim Kraftsport mehrere Tage zu pausieren, den sollte man ja ebenfalls am besten alle 2 Tage betreiben. Dazwischen noch Cardio zu machen wäre eine enorme Überbelastung. Mit längeren, abwechselnden Zeiträumen oder doch mit einem intelligenten Trainingsplan, den ich nicht kenne? Mit CrossFit?

Wie bringt man das also unter einen Hut? Ich würde jetzt gerne einfach noch ein wenig muskulöser werden, gleichzeitig aber das Ausdauertraining weiterführen, weil ich das Gefühl habe, dass es mir im Alltag viel Energie gibt und mich ausgeglichener macht.

Viele Dank für alle Tipps!! Natürlich zeichne ich die beste Antwort aus und bedanke mich schon im Vorhinein bei jedem, der mir helfen will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?