Wie kann man am besten Vokabeln lernen in 10min?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eselsbrücken ;)

andere möglichkeit: im lateinischen wiederholen sich manche wörter in den verschiedenen fällen, man muss diese regeln nur ein mal auswendig lernen und dann erkennst du dass es im lateinischen garnicht so schwer fällt "ille und hic" zu lernen.

zb ist im genitiv singular die endung fast immer 'ius' :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
02.07.2013, 19:18

unus, solus, totus, ullus,

uter, alter, neuter, nullus,

alius -- erfordern alle

-ius in dem zweiten Falle,

und im Dativ enden sie

stets mit einem langen -i

0

Vokabeln lernen kann sehr unterstützt werden, wenn man die Wörter laut spricht. Dann prägt sich das Hörbild gut ein. Nur Sehen reicht da nicht.

Und lern auch immer die weiteren Angaben mit, die im Vokabular angegeben werden:

beim Substantiv den Genitiv und das Genus,

bei Verben die Stammfomen.

Und wie gesagt, alles laut!

Eine große Hilfe ist es, wenn man viele deutsche Fremdwörter kennt oder Entsprechungen in anderen Sptachen (englisch, französisch vor allem).

Ich kann dann noch empfehlen, für die kurzen Füllwörter (Präpositionen, Konjunktionen) eine kleine Liste anzulegen und öfter mal drauf zu gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?