Wie kann man am besten GESUND abnehmen? =)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey, Klingt vielleicht seltsam aber statt Süßigkeiten einen Apfel zu essen kann tatsächlich hilfreich sein :D Oder mach eine feste Reglung das du jeden Abend etwas Süß ist - nicht viel einfach als kleiner genuss. Und 4 mal die Woche Fitnessstudio muss gar nicht sein. Viele unterschätzen was leichtes regelmäßiges Training bringt. Wenn du jeden Tag 20-30 Minuten Joggen gehst, dich gesund ernährst und vielleicht 1-2 mal die Woche ins Fitnessstudio gehst ist das mehr als ausreichend und wenn du das regelmäßig machst und durchhälst wirst du viel Erfolg damit haben. Viel Glück wünsche ich dir, hoffe ich konnte etwas helfen :)

Vielen Dank! :-) Hast mir sehr geholfen, auf jeden Fall!

0

Das Problem hab ich auch, wenn irgendwo in der Wohnung schockolade ist finde ich und vernichte sie. Lerne nein zu sagen, beim einkaufen. wenn erst gar nichts süßes im haus ist, kannst du in einem schwachen Moment nicht auch nichts davon essen.

Wie du von dem Süßkram wegkommst kann ich dir sagen. Unser Gehirn wird von Zucker angetrieben. Wir BRAUCHEN Zucker um gesund zu leben und unser Gehirn zum denken zu bringen. Wir brauchen aber nicht den raffinerierten Zucker der in so gut wie jedem verarbeiteten Lebensmittel steckt, sondern Fruchtzucker der in REIFEN(!!!) Früchten steckt. Unser Körper erkennt den unterschied zwischen raffiniertem Zucker und Fruchtzucker aber nicht, wenn unser Gehirn also neue Energie braucht, greifen wir lieber zur Schokolade, Bonbons, Keksen und Co. Wenn du also das nächste mal Heißhunger auf etwas süßes hast, greif lieber zu frischem und reifen Obst, anstatt zu den Süßigkeiten. Achte aber darauf, dass du das Obst wirklich erst dann isst, wenn es reif ist. Bananen z.B. sind erst reif, wenn sie von braunen Flecken übersät sind.

Es kommt auf deine Willensstärke an ob du in der Lage bist Süßigkeiten zu widerstehen: Das mit dem Abnehmen ist relativ einfach Joggen/Laufband oder Fahrrad fahren ist das beste Mittel zum Abnehmen, da du ja bei einem Fitnessstudio angemeldet bist dürfte das eigentlich ziemlich einfach werden wenn man nur will.

Das mit dem Fitnessstudio ist kein Problem. Bin da immer eine Stunde am Laufband. Liegt aber womöglich am Essen das Ganze. :-D Danke!

0

Wenn du wirklich abnehmen willst, dann solltest du das mit dem Sport ernst nehmen, und die Süßigkeiten weglassen. Von nichts kommt nichts ... Ich kann auch nicht im Lotto gewinnen, ohne vorher einen Schein auszufüllen ...

Danke :-)

0

Ich habe in 3 Monaten 15 Kilo abgenommen, esse noch immer recht viel aber kompensiere das mit Bewegung. Täglich mindestens 45 Minuten Crosstrainer. Der Vorteil ggü. Fitnesstudios ist das es auf Dauer günstiger ist und ich immer dann trainieren kann wenn mir danach ist ohne erst irgendwohin gehen oder fahren zu müssen.

Mit der Bewegung kommt automatisch das Du weniger isst.

Eiserne Disziplin, einfach mal weniger fressen. Wenig bis keine Kohlenhydrate. Stoffwechsel anregen - fertig mehr brauchst du nicht um Gewicht zu verlieren. Es gibt keine geheim Formel wie kn die Finger von Zb Süßigkeiten lassen kann. Einfach Hirn einschalten nix mehr kaufen dann kann auch nix gegessen werden.

Da hat wohl jemand nen schlechten Tag gehabt. ''Einfach mal weniger fressen'' ist glaube ich kein angemessener Ton. Du tust ja fast so als würde ich 250 Kilogramm wiegen.

0

Also wenn du solch sinnlose Antworten gibst frage ich mich ob du hobbylos bist ... wenn du keine Lust hast richtig zu antworten dann bist du hier falsch.

0

Ja ich hab ben schlechten Tag, sorry :) aber bis auf den Ton stimmt es ja. Sirry

0

Ich finde, dass Süssigkeiten kein Problem sind. Ich esse selber eigentlich viel zu viel Süsses, bin aber überhaupt nicht dick oder so, sogar eher untergewichtig. Die Menge ist auf jeden Fall entscheidend, iss einfach weniger. Klar würde ich bei etwas leckerem auch nicht mehr aufhören wollen, aber das muss man leider. Wenn du ein Essen nicht total überspektakulär findest dann iss einfach nur ein bisschen, damit du keinen Hunger mehr hast, aber dich auch nicht voll fühlst. Was ausserdem helfen kann ist einfach weniger einzukaufen. Ist zwar schmerzhaft aber 100% rückfallsicher. Generell empfehle ich auch Gemüse, ich weiss zwar nicht ob das für jeden wirkt aber ich liebe Gemüse (Erbsen, Brokkoli, Spinat) und esse gerne auch mal nur Gemüse. Falls du einen sehr drastischen Tipp willst, dann esse unausgewogen und schlafe wenig, dass ist zwar langfristig keine Lösung aber ich merke, dass ich dann auf jeden Fall immer etwas abnehme.

Am Ende wird dir das jedoch wahrscheinlich wenig helfen, da du nicht ich bist und dein Körper total anders ist. Naja, hoffe ich konnte helfen.

Ich bin auch nicht übergewichtig trotzdem hat man doch immer irgendwo seine Komplexe und möchte es perfektionieren. Danke für die ausführliche Antwort! :-)

0

Sie könnte es vielleicht auch mit Früchten versuchen z.b wie Erdbeeren Weintrauben oder sowas ähnliches in der Art enthält ja zumindest einen bisschen Zucker.

0
@Dynasty

Mag ich sehr gerne, finde aber, dass es genau gleich wie Süssigkeiten ist, nur frischer und mit mehr Wasser.

0

Was möchtest Du wissen?