Wie kann man am besten eine 1TB Festplatte NTFS auf FAT32 formatieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mach doch einfach 2 Partitionen auf die Festplatte, formatiere sie einzeln, dann kannst du beide Partitionen nutzen.

M438M 11.06.2014, 21:26

Also und wie macht man das am Besten? Hab das Programm UNebootin und könnte davon eine Partiotion von 500 GB machen, aber wie macht man die 2.?

0
M438M 11.06.2014, 21:30
@M438M

Sorry das mit dem Programm bitte wegdenken, wollte nur "Ich könnte davon eine..." schreiben

0
safran123 11.06.2014, 21:31
@M438M

eine Partition machen bedeutet jetzt mal ganz untechnisch gesagt, du redest der Platte ein, das sie aus 2 Teilen besteht, du schneidest sie praktisch in 2 Teile --> du hast also automatisch 2 Teile, nur mußt du die Teile einzen formatieren

0
M438M 11.06.2014, 21:54
@safran123

Leider kommt bei mir immer diese Fehlermeldung:

#

H2format -- bei Harald Bögeholz / c't Magazin für Computertechnik Version 1.6, Copyright (C) 2003 ... *** Kann Device ´\.\e:´ nicht öffnen (Fehlercode 5h)!

0
M438M 11.06.2014, 23:53
@safran123

Wenn ich h2format benutze? Also Bei der eigentlichen Formatierung der Partition zu Fat32?! Auch GParted funktioniert nicht wirklich, zumindestens habe ich es versucht (kenne mich da nicht so richtig aus, aber dafür ist das alles auch so kompliziert!) Geht das nicht auch einfacher? Einfacher wäre besser

0
safran123 12.06.2014, 22:56
@M438M

nimm einfach die Beschreibung aus der Fotostrecke aus dem oben angegebenen Link, das fünktioniert problemlos.

0
M438M 14.06.2014, 17:05
@safran123

Nein eben nicht problemlos, hab es jetzt viel einfacher gemacht. Das Programm FAT32formatter heruntergeladen und einfach Festplatte ausgewählt und dann auf FAT32 formatieren gedrückt. Endlich mal eine Lösung ohne in Partitionen einteilen zu müssen! :)

0

garnicht, erkundige dich mal was formatieren bedeutet

Was möchtest Du wissen?