Wie kann man am besten Arabisch lernen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Bei den meisten Sprachen wird man einen Aufenthalt im Land empfehlen - bei Arabisch ist es ein Sonderfall: Der Koran ist in Hocharabisch abgefasst, viele Zeitungen etc. auch, aber auf der Straße und im gesamten täglichen Leben begegnen einem nur die unzähligen Dialekte. Was man in einem Sprachkurs lernt, ist i.allg. Hocharabisch, das wird Dir weiterhelfen. Ist aber heftigst schwierig ...

Die arabische Sprache verwendet die arabischen Schriftzeichen, die von rechts nach links geschrieben und gelesen werden. Zur Erlernung der arabischen Sprache würde ich eine Reise nach Dubai empfehlen und dort einen Sprachkurs zu belegen. Wenn man in die direkte Umgebung einer Sprache eintaucht, dann erlent man die Sprache am schnellsten und kann täglich probieren, ob man Fortschritte macht. Diese Frage wurde von http://www.realkontrol.com beantwortet.

Ich würde als erstes mal zu einer Volkshochschule gehen, und dort einen Kurs belegen. Da lernst Du dann die richtige Aussprache, was nachher auch wichtig für das Verständnis ist. Dumm ist es, wenn man nur aus Büchern lernt, oder versucht der Lautschrift zu folgen. Da kommt dann meistens nur ein falsches Kauderwelsch raus, was Du prima bei so manchem möchtegern Prediger auf YouTube sehen kannst.

falsches Kauderwelsch raus, was Du prima bei so manchem möchtegern Prediger auf YouTube sehen kannst.

Ich must bei der ganzen antwort grinsen ... vorallem bei dem satz(teil)

0

warum nimmst du nicht einfach eine gute übersetzung des korans? da gibt es einige, die sehr passabel sind.

Am besten lernt man eine Sprache immer, indem man sich in dem Land der Sprache aufhält!

Das würde ich dir auch in deinem Fall als optimal empfehlen. - Vielleicht gefällt es dir ja auch gut und bleibst gleich dort, in "deiner Welt".

"in "deiner welt""? was soll das denn heißen?

0

hocharabisch. mach einen sprachkurs, damit auch verstehst, was du da liest, anstatt den koran nur auf arabischer sprache zu lesen ohne ahnung über die bedeutung der wörter.

Du kannst am besten arabisch in der Moschee oder in Kursen lernen. Wenn du arabisch alleine zuhause lernen möchtest dann google einfach mal "arabisch" oder "arabische Sprache lernen" u.ä. Viel Erfolg beim lernen!

Den Koran gibt es auch auf deutscher Übersetzung, lies den, dann weißt du worum es im arabischen Original geht. :P

Scharfe Paprika langsam kauen!

Eine sehr schöne sache. Inschallah belohnt dich Gott für dein vorhaben.

vergiß das man, da du das nicht peilen kannst


wenn du das trotzdem möchtest, erkundige dich beim immam einer moschee


du willst glaub ich nur lesen können, oder ? das erlerlen einer sprache dauert jahre das schaffst du bist ramadan nich :PP

aber hier das buch könnt ich dir vll empfehlen zum lesen lernen der buchstaben :P http://www.zamzam-shop.de/productinfo.php?info=p502sufara--den-koran-lesen-lernen--mit-buchstaben-plakat.html

hab ein ähnliches und habs auch erlernt.... zwar bin außer übung aber es geht

was bringt einem das denn, die aussprache der arabischen wörter zu kennen, aber nicht deren bedeutung?! wenn, dann sollte man beides beherrschen.

0
@Suri10

aber wenigstens mal lesen lernen ..... und später dann die bedeutung der einzelen wörter und sätze .. bzw grammatik etc.

0
@IslamBoy

man muss den koran nicht verstehen also was man liest sondern das man ihn liest und auch nicht einfach so sondern mit herzen ist da genauso !

0

kauf dir doch ein Elifba damit kannst du zu erst die einzelnen Buchstaben lernen.

Was möchtest Du wissen?