Wie kann man am Besten alte Fensterbilder (Fenstermalfarbe) entfernen?

4 Antworten

Bastel dir eine Halterung (stabil) für eine herkömmliche Rasierklinge (die grossen flachen, nicht so ein Mach 3 Zeug mit Plastikblende), damit kommst du überall drunter. Ganz flach und vorsichtig abkratzen, klappt wunderbar.

Mit Spiritus einweichen, dann kann man sie sehr gut mit dem Ceranschaber weg machen!

Befeuchte einen Lqappen mit Spiritus und drücke ihn auf das Bild, solange bis es weich wird, braucht vllt etwas Zeit, aber dann gehen sie gut weg! Das Fenster danach ganz normal putzen, am Nesten auch etwas Spiritus ins Wasser, dann mit Microfasertuch abwischen und nach trocknen, dann gibt es keine Putzstreifen!

Viel Glück! L.G.Elizza

Also eigentlich müsste es gehn wenn du es mit einen Föhn lange genug erwärmst. Die Sonne ist da nicht warm genug für.

Was möchtest Du wissen?