Wie kann man am Beispiel der Alkene/Alkane die Merkmale der homologen Reihe erläutern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe die Frage nicht so ganz:

Je länger die Kette, desto wahrscheinlicher ist eine zufällige Ungleichverteilung der Elektronen, desto höher sind die Van-der-Waals-Kräfte, desto höher ist der Schmelzpunkt/Siedepunkt.

Oder willst du auf die Formel hinaus?

C(n)H(2n+2) = Alkan
C(n)H(2n) = Alken oder Cycloalkan

Merkmale einer homologen Reihe ist, dass die Verbindungen alle ähnlich (homolog) reagieren. Deswegen weiß ich nicht ganz, was du jetzt genau möchtest. ;)

* Man kann mit allen Alkenen Additionsreaktionen durchführen.
* Man kann alle Alkane verbrennen. Je langkettiger, desto mehr Ruß.

LG
MCX

Was möchtest Du wissen?