wie kann man als privatverkäufer was über amazon verkaufen?

4 Antworten

Sowohl als auch. Der Versand über Amazon ist aber eher für gewerbliche Kunden gedacht, also wenn du eher 100 Drucker verkaufst. Du lagerst deine Sachen dann bei amazon und die verschicken es wenn du den Artikel verkauft hast. Lässt sich Amazon natürlich auch gut vezahlen.

Amazon macht keinen Unterschied zwischen privaten und gewerblichen Verkäufern, also auch Private müssen sich den Bestimmungen unterwerfen die für primär für den gewerblichen Markt gemacht sind, wie Rücknahme etc.

Privat versendest natürlich selbst die Ware zum Kunden und machst kein FBA (Versand/Logistik über Amazon).

Und auch als privater mußt Du die normalen Garantien übernehmen. Amazon ist für private im Bereich von Elektrogeräten nicht das richtige Pflaster auch wenn es möglich und erlaubt ist Man sollte obendrein bedenken, daß sich betrügerischer Käufer ganz besonders gerne auf private Verkäufer stürzen, weil man da am leichtesten kostenlos einkaufen kann.

0

Gelegentlich solltest du es über ebay Kleinanzeigen probieren - um zu sehen, ob sich das überhaupt lohnt! Zudem einfach mal die Richtlinien bei Amazon durchlesen, oder den Kundenservice kontaktieren!

Was möchtest Du wissen?