wie kann man als kind 11 jahre alt ein bisschen geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In deinem Alter relativ wenig. Das einzige was ich mir vorstellen könnte, ist die Möglichkeit deinen Eltern, Verwandten oder Nachbarn bei einfachen Haushaltstätigkeiten zu helfen. Die Mutter freut sich sicherlich, wenn das Angebot kommt, das Geschirr zu spülen, das Haus zu kehren oder das Auto zu putzen. Im Sommer kann alternativ Gartenarbeit (falls vorhanden) gemacht werden. I.d.R. kannst du damit ein wenig Geld verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warten bis du 14 bist und offiziell einen Nebenjob als Zeitungsjunge etc. annehmen. Bis dahin kannst du deine Eltern/ Nachbarn nach extra Haus- bzw. Gartenarbeit fragen für die du bestimmt kleine Entlohnungen bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag bei deinen Nachbarn ob du auf den Hund aufpassen darfst, Rasen mähen, Blätter kehren, Pool reinigen etc. Größere Sachen gehen laut Gesetzt erst ab 13, wie z.B. Zeitungen austragen. Oder frag deine Eltern ob du Geld dafür bekommst wenn du mal das Auto wäschst, oder mal bügelst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest ja vllt was für deine Großeltern machen das die dir ein bisschen zusätzliches taschengeld geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Carlos, mit 11 Jahren darfst du leider noch kein Geld verdienen. Vielleicht kannst du ja mit deinen Eltern ein etwas höheres Taschengeld aushandeln - und du hilfst dafür z.B. deiner Mum etwas mehr im Haushalt oder so was in der Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem Du hier nachgefragt hast, musst Du am besten auch mit Deinen Eltern sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich bitte an Deine Eltern!! Die werden Dich sicher unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?