wie kann man als kardiologe aufsteigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja, da fängst Du ja nicht gerade früh an, mit Deiner Hausaufgabe.

Um Kardiologe zu werden, muss man erst einmal Medizin studieren, dafür braucht man ein Abi mit 1er Schnitt.

Nachdem Du dann Arzt bist, musst Du ein Facharztstudium/Ausbildung in Kardiologie (mehrere Jahre) dranhängen.

Dann kommt da noch eine "Assistenzzeit" und dann irgendwann in Jahren...bist Du Kardiologe!

Ist alles eine sehr aufwendige und langjährige Sache, erfordert sehr viel Disziplin und Beste Noten!

Eventuell als Herzchirurg?

Was möchtest Du wissen?