Wie kann man als 11jähriger legal Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube nicht, dass was dagegen spricht, die Eltern mal zu fragen. Sie können immer noch nein sagen.

Auch bei Nachbarn oder Verwandten kann man sich durch Hilfe im Haushalt oder Garten ein Taschengeld verdienen. Rasen mähen, Fenster putzen, mit dem Hund spazieren gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kann er im Geschäft als Ferienarbeiter aushelfen. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob er dafür zu jung ist. 

Ab 14 wäre das nicht so schlimm da das JGG nicht mehr so hart ist.

Aber einfach mal bei den umliegenden Lebensmittelmärkten fragen. Schließlich kostet das nichts.... ;)

Vielleicht kann ja Oma Opa noch was dazu Steuern.... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bruder hat unsere Eltern gefragt sie haben gesagt ja natürlich jz mäht er morgen den rasen und wäscht das Auto danke für eure Hilfe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferienjob, ich glaube dafür muss man aber älter als 11 sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitungen austragen zum Beispiel... falls du ihm hilfst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 11 bist Du ein Kind, und Kinderabreit ist verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine eltern zahlen die hälfte und dein bruder ist 11? Frag sie doch ma wie sie sich das vorstellen wen sie nur die hälfte zahlen? Woher kommt die andere hälfte her. Bin jetz echt neugierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Thailand und sich dann prostituieren
(Sarkasmus)

Er kann für ältere Leute einkaufen oder den Rasen mähen was man noch so machen könnte mit 11 keine Ahnung aber viel Glück

Kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?