Wie kann man alleine seinen Rücken knacksen ohne das es jemand anderes macht? *lach*

5 Antworten

laos bei mir ist es meistens so obwohl ich erst sehr jung bin ... wenn du ganz lange vorm tv oder vorm pc hockst oder du auftehst muss du dich so hinter lehnen so als ob du eine brücke machen würdest

am besten gar nicht.....sonst kann noch mehr schmerzen.....nen kaputter rücken auf lange zeit gesehen ist nicht so wirklich prickelnd......:-)

Sei froh, dass Dein Rücken noch nicht von alleine "knachst". Ich bin 36, habe eine körperlich sehr schwere Arbeit und wäre froh, wenn mein Rücken noch ein paar Jahre durchhält. Der "knachst" schon fast von alleine ohne viel zutun. Behandle Deinen Rücken gut, Du hast nur den einen. Wenn der hin ist, dann ist er für immer hin.

Knacksen im Rücken (Wirbelsäule)

ALso ich habe seit langem schmerzen im rücken die ich nur durch das Knacksen wieder los loskriege .. also meine Frage ist kennt einer eine Übung , die meine Wirbelsäule und die Muskeln, die die Wirbelsäule stabilisieren, stärken und somit die schmerzen lindern ?????

...zur Frage

Wie Knacksen abgewöhnen?

Ich bin erst 14, knacke aber schon mit meinen fingern seit ich 6 bin... jetzt kann ich mit folgenden "Körperteilen knacksen: - finger in 5 verschiedenen weisen -handgelenk -nacken -Rücken (also da wo die taille ist - wirbelsäule oder was auch immer) -Knie in 2 verschiedene Weisen -Zehen

WIE SCHAFFE ICH ES MIT DEM KNACKEN AN ALLEN KÖRPERTEILEN AUFZUHÖREN ??? Danke für eure antworten im orraus

...zur Frage

Rückensymptomatik?

Hallo, ich habe seit einem guten Jahr probleme mit meinem Rücken, bin aber noch nie beim Arzt gewesen aus Angst meine Arbeit zu verlieren. (klingt dumm ich weiß).

Seit ca zwei Monaten kommt nun auch noch hinzu, dass ich wenn ich mich bücke und dann ruckartig wieder aufstehe, ein knacken in meiner Wirbelsäule spüre (ca mitte Brustkorb) und mich dann kurzzeitig nicht mehr bewegen kann und keine Luft mehr bekomme.

Seit gestern kommt auch noch hinzu, dass ich gar nicht mehr weiß wie ich sitzen, stehen oder liegen soll weil ich mittlerweile dauerhaft überall am ganzeb Rücken starke Schmerzen habe und auch mein Nacken ganz steif ist und sehr schmerzt.

Ich arbeite leider auch nicht gerade in einem rückenfreundlichen Beruf und hab Angst, dass ich durch die Probleme die ich nun habe, meinen Job nicht mehr ausüben kann.

PS: habe vor heute noch ins Krankenhaus zu fahren

Lg und Danke für eure Antworten 😞

...zur Frage

Darf man den rücken knacksen lassen?

Jeden sbend und morgen liege ich im bett und drehe mich dem dem oberkörper in eine richtung und mit den beinen in die andere bis mein rückrn knackt. Msn hört richtig die wirbel. Es entlastet sehr. Ist das nicht gefährlich?

...zur Frage

Alles knackst?! Kann doch nicht mehr normal sein!

Hey Community.. Hab da langsam so meine Sorgen, mein ganzer Körper knackst.. ich hocke mich hin, Knie knacksen. Ich strecke mich: Rücken, Arme, Beine knacksen. Kopf zur Seite bewegen: Nacken knackst.. Beim normalen Laufen knacksen meine Knöcheln. Bin mittlerweile ein kleines Orchester. Achja, meine Finger knacksen ebenfalls bei jeder kleinsten Bewegung. Habe das eine Zeit lang öfter "knacksen lassen", weil es sich danach einfach besser angefühlt hat. Befürchte allerdings, dass es irgendwann zu Arthrose oder Rheuma oder so was kommt später. Könnt ihr mir sagen warum es knackst und warum überall?! Wenn ich sage überall, meine ich auch überall .. Außer vielleicht meine Augen x:

Danke im Voraus! LG Erdnuss22 PS: Schaut mal bei meinem Profil.. Habe noch 2 offene Fragen zu Skype + Fiesta Online. Wäre toll, wenn mir da noch jemand helfen würde.

...zur Frage

Ich habe Starke Rückenprobleme, mit 18?

Hallo, Ich bin 18 Jahre und habe sehr starke Rückenschmerzen. Sie sind manchmal so stark das mir schelcht wird und ich ein Taubheitsgefühl bekomme. Um die schmerzen zu veringern muss ich meinen rücken ca alle halbe stunde einrenken sonst sind die schmerzen unerträglich. Was könnte das sein? Mein arzt meint es sei ein Nerv eingeklemmt oder so? aber das kann doch nicht sein weil ich die schmerzen schon seid Jahren habe. Ich bin langsam ratlos.. übergewicht habe ich auch nicht und Bewege mich auch.

Also hatte jemand das auch mal ? Wisst ihr was das sein kann? und wie kann ich mir helfen? Lieben Gruß und dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?