wie kann man alle pornoseiten im internet sperren (wegen meinem sohn)

Support

Liebe/r robery19,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

wenn du angst hast dass das etwas kosten könnte würde ich dir eher raten, dass du mit deinem sohn sprichst. geh doch auf ihn zu und sprech ihn aber nicht gezielt auf pornoseiten an, sondern sag dass es im internet einige fallen gibt, welche was kosten könnten. und er unter "google.de" vorher nachschauen / googlen könnte ob sie wirklich kostenlos sind. jugendliche haben genug angst davor dass sie zahlen ;)(bin selber jugendlich) vor allem bei pornoseiten, da es dann auch noch die eltern mitkriegen, glaub mir er wird nichts verbrechen ;) und hat seinen spaß noch dazu :)

... du kannst aufm Router ne Kindersicherung einbauen, die einen Filter verwendet, wo dann Setien, die bestimmte Woerter enthalten einfach nich geoeffnet werden.

Ehm so viele porn seiten kann man garnicht sperren hat mein dad vor 5 jahren auch versucht hab trozdem noch über 400gefunden ich würde sagen wen er so 12 ist soll er das ruhig sehen

(also nich das du es ihm zeigst das war damit nich gemeint) aber er wird es sowieso raus finden wen nich am pc zuhause dan bei freunden die ne porn CD von ihren großen brüdern oder so bekommen haben hat also eig kein sinn

bin auch mit porns groß geworden erst wie gesagt mit CDs von freunden zum erstmal gesehen un dan nachts auf RTL2

ich glaube das thema ist nich so wild

Darf eine Lehrerin einen Praktikum-Chef anrufen und über Schulleistungen des Praktikanten weidergeben?

Hallo

Mein Sohn kommt aus der Schule und sucht eine Lehrstelle. Er hat nun bei einer Heizung - Firma ein Praktikum absolviert. Der Chef der Firma sagte mir öfter, das er im September einen Lehrling einstellt. Nun hat aber die Lehrerin von meinem Sohn in der Praktikumszeit den Heizung - Firma - Chef angerufen und erzählt das mein Sohn schlecht in Mathematik und anderen Fächern ist und das er schlecht lernfähig wäre und und und ...

Der Chef gab mir und meinen Sohn nun eine klare Absage und so brauchte mein Sohn seine Bewerbungsunterlagen gleich gar nicht mehr abgeben.

Mein Sohn hat nun diese fast sichere Arbeitsstelle wegen des Gesprächs mit der Lehrerin verloren.

Nun meine Frage: Was soll ich gegen diese Lehrerin machen?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Gab es schon Abmahnungen wegen Streamings?

Ich war ein Paar Monate nicht mehr Online, gab es schon Mahnungen wegen Burning series oder movie2k oder so? Ist es noch sicher?

...zur Frage

Kennt ihr eine Möglichkeit, wie man porno Seiten sperren kann?

Nur für pornoseiten und oder Bilder von nackten Menschen.

...zur Frage

Wie kann ich den Browser im Handy (Android) für Nutzung sperren?

Deinstallation funktioniert leider nicht. Ich möchte für meinen Sohn (13) den Zugang zu pornografischen Seiten und Inhalten im Handy sperren...Gut wäre natürlich, wenn es eine Möglichkeit gäbe, diese Seiten für ihn generell zu sperren...damit er auch nicht mit einem anderen Browser zugreifen kann.... derzeit habe ich den Browser und den App-Store mit einer Pin gesperrt aber ich wäre gerne sicher das es gesperrt bleibt für ihn....

...zur Frage

wann sollten pornoseiten gesperrt werden?

...zur Frage

Mein Sohn schaut Pornos! Was jetzt?

Hallo,

ich habe im Verlauf meines Sohnes (11J) Pornoseiten entdeckt. Ich war total schockiert. Ich habe überlegt ob ich ihm ein Jugendschutz reinmachen soll. Was soll ich als Mutter jetzt tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?