Wie kann man äußerlich Wein von Traubensaft unterscheiden, Farbe, dickflüssig, ...?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

zu Deiner Frage:

Wie kann man äußerlich Wein von Traubensaft unterscheiden, Farbe, dickflüssig, ...?

In einer geschlossenen Flasche lässt sich keine Unterscheidung treffen.

Bei einer geöffneten Flasche und/oder im Glas am Geruch.

Konsistenz und Farbe können identisch sein.

Wer sich nach einer Geruchsprobe unschlüssig ist, solte probieren. :-)

Normalerweise unterscheiden sich schon die Flaschen selbst. Spätestens am Label lässt es sich ablesen. Die Frage stellt sich deswegen nur, wenn es sich um selbstgemachten Wein oder Traubensaft handeln sollte.

Herzlichen Gruß,

RayAnderson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RayAnderson
09.12.2016, 11:30

Danke für das Sternchen.

0

das sieht man halt ;) okay spaß, aber wenn du noch deine Nase vewenden kannst, der Geruch bei Wein ist halt alkoholisch, und ich glaube meiner Beobachtung nach war auch Wein tiefer her von der Farbe. Traubensaft ist leichter und schäumt besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur durch den Geruch.

Die Bandbreite von Farbe und Viskosität bei Traubensäften und Weinen überlagern sich komplett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

üben- schauen , wein läuft anders im glas ab als fruchtsaft, wenn du das glas neigst und wieder gerade stellst .

schlecht schriftlich zu beschreiben .

farbe ist überhaupt uninteressant , es gibt diverse tönungen bei beiden flüssigkeiten .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist unklar gestellt.

Wenn ich sie wörtlich nehme, ist die Antwort ganz einfach. Schaue dir die Flasche an und lies das Etikett. 

Ansonsten ist die Flüssigkeit im glas. Dann ist der Geruch charakteristisch. Natürlich auch der Geschmack. Der Zuckergehalt ist bei Wein höher (Dichte), aber Vorsicht, es gibt auch Likörweine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wein ist nicht so dick wie Traubensaft. Die Konsistenz ist eine andere. Und natürlich riecht man es. Wein ist (kommt auf den Wein an) ein wenig heller und durchsichtiger. 

Lg, PCtiger :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Flasche - je nach Saft - nicht unbedingt. Im Glas schon, an Geruch und Konsistenz. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Geruch und evtl.bfarbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?