Wie kann man à und á im Französischem unterscheiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, ganz einfach! 

  • á gibt es im Französischen nicht.
  • à ist eine Präposition. à kommt noch in là und voilà vor. Mehr Wörter mit à fallen mir derzeit nicht ein.
  • a ist ein Verb. (3. Person Singular présent von "avoir")
  • â steht nie alleine. Es kommt in Wörtern vor, wo irgendwann einmal ein "s" hinter dem "a" weggefallen ist. Das hilft Dir jedoch nicht weiter - diese Wörter, bspw. théâtre oder château, lernst Du einfach auswendig; so viele sind das nicht.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Französischen nur das "à". Die andere Version wird nicht verwendet. Basierend auf "e" gibt es aber mehrere Varianten: "é", "è" und "ê". Diese werden unterschiedlich ausgesprochen und du musst wissen, wo welcher Akzent hinkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
26.04.2016, 07:10

Es gibt zwar kein á, aber sehr wohl a, à und â.

Und wenn man verstanden hat, wozu die accents auf den e's stehen, dann muss man sie auch nicht stumpf auswendiglernen, zumindest nicht für è und é. "achète" braucht bspw. ein è, damit man es "aschätt" ausspricht und nicht "ascht" (> *achete) oder ascheet (> *achéte). 

4

Hallo,

halte dich an den Merksatz:

Auf der Oder (ou) schwimmt kein Graf (grave).

Erklärt wird das unter folgendem Link:

http://eselsbruecken.woxikon.de/franzoesisch/111

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
26.04.2016, 07:49

Was hat diese Antwort mit der Frage zu tun? Es geht mit keiner Silbe um à, â, á oder a.

An die Videomacher: Es heißt "les adjectifs", nicht "les *adjectivfs". 

7

Was möchtest Du wissen?