Wie kann man (a+b)hoch2 anders schreiben?

...komplette Frage anzeigen A) ist die Aufgabe - (Schule, Buch, Mathe)

10 Antworten

Entweder du lernst die binomischen Formeln auswendig oder du musst (a+b)² = (a+b)*(a+b) ausmultiplizieren. Dann vergleichst du mit dem, was in der Aufgabe rechts vom Gleichheitszeichen steht.

Die Aufgabe bedeutet, statt der bewusst falsch hingeschriebenen Gleichung (a+b)² = a² + b² die richtige Gleichung zu schreiben, nämlich
(a+b)² = a² + ....    
Das muss man wissen oder berechnen - aus (a+b)(a+b) - oder nachschauen (in Formelsammlungen). Wo ist das Problem?

(a+b)²=(a+b)(a+b)=a²+ba+ab+b²=a²+2ab+b²

Stichwort: Binomische Formel

Erkundige dich mal nach den Binomischen Formeln. Dann hast du nach 10 Sekunden die Antwort.

(a+b)²=(a+b)(a+b)=aa+ab+ba+bb=a²+2ab+b²

Das ist die Antwort (a+b)*(a+b)

a^2 = a x a

Also?

(a+b) × (a+b)

a * a + b * b
EDIT: IRONIE OFF

SirKermit 10.08.2017, 15:00

*haarerauf* Wie bitte? Der Herr Binom würde sich im Grabe umdrehen, wenn es ihn denn gäbe.

0

Was möchtest Du wissen?