Wie kann man 24 Std. in Lissabon verbringen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Informiert euch doch mal auf Reiseportalen, wohl möglich findet ihr da Rezensionen von anderen Urlaubern. Ansonsten googlet mal nach ein paar Wahrzeichen oder besonderen Orten direkt in Lissabon oder auch weiter außerhalb, dann solltet ihr aber auch planen wie ihr dahin-bzw. zurückkommt.
Ansonsten würde ich euch Abends landestypisches Essen und danach ein kleines bisschen feiern oder was trinken empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

24h sind nicht viel. Ich sehe hier zwei Möglichkeiten:

1) Ihr fahrt mit der oben angesprochenen Strassenbahn Linie 28 durch von Endhaltestelle zu Endhaltestelle. Man fährt mit ihr durch verschiednen spannende Stadtviertel. Dannach schlendert ihr durch die Stadtviertel, die Euch interessieren und geniesst spontan die Stadt z.B. in einem Strassencafe oder Restaurant...

http://www.portugal-reiseinfo.de/lissabon/sightseeing/sightseeing.htm

2) Ihr bucht vorab eine Sightseeing Tour. Oben steht wie es geht. Hier gibt es über 100 verschiedene TOuren im Angebot von klassischer Stadtführung, Fahrradtour etc...

Vorab buchen, da ich gerade bei nur 24h keine Zeit mit Suchen und Buchen einer Tour verschwenden würde.

P.S. Auf der Seite oben findest Du auch unter Unterkunft einige Hostels beschrieben und mehr Infos & Tipps zu Lissabon

Viel Spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst braucht ihr eine passende Übernachtungsmöglichkeit für einige Stunden, es sei denn ihr wollt durchmachen. Ich kann die Jugendherberge empfehlen, war selbst schon dort.

Adresse: Rua Andrade Corvo, 46. Ihr müßt euch die Straßenanschrift merken, nicht jeder Taxifahrer in Lisboa weiß, wo die JH ist.

Am Flughafen gibt es die Möglichkeit, Gepäck sicher aufbewahren zu lassen.

Ganz oben, Alfama ist sehr empfehlenswert. Es werden auch interessante Stadtrundfahrten angeboten, z.B. zum Torre de Belém.

Geht auch zum Rossio, und schaut euch die Altstadt an.

Eine Fahrt mit der electrico (Linie 28) ist Pflicht!

Interessant ist der Aufzug Elevador de Santa Justa, ein besonderes Erbebnis.

https://pt.wikipedia.org/wiki/Elevador_de_Santa_Justa

Noch etwas wichtiges: Achtet auf eure Sachen und bleibt immer zusammen, leider gibt es immer mehr Kriminelle in meinem geliebten Lissabon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr eine hammer aussicht sehen wollt dann müsst ihr zum castle george heisst das glaube ich :D und passt auf da laufen echt viele dealer rum die euch offen auf der straße drogen verkaufen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von divaneasik
05.08.2016, 07:22

Ja das stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?