Wie kann man 1Jahr überbrücken wenn man keine Ausbildung gefunden hat?

6 Antworten

Jobben als Verkäufer im PC Laden, Praktikum in einer Entwicklerfirma, arbeiten als FSJ/ Bufdi um deine Sozialkompetenz zu unterstreichen, Geld scheffeln und für 3 Monate nach China reisen...

Versuch doch in diesen Fachbereich ein Praktikum zu erhaschen oder wenn garnichts geht ein freiwilliges soziales jahr, das überbrückt die Zeit und macht sich auch gut im Lebenslauf.

Du kannst ein freiwilliges soziales Jahr machen. Damit füllst du die Lücke und das sieht auch noch gut in deinem Lebenslauf aus.

Es gibt ja genug Sachen sowas wie FSJ oder so, informier dich einfach mal, junge Leute die für ein Jahr Beschäftigung suchen sind ein Geschenk Gottes für Organisatoren.

danke für eure Antworten. Falls jemand noch eine gute Idee hat, gerne hier mitteilen.

0

Top Antwort von Findera.

Was auch gut kommt, ist ein Auslandsjahr, wegen den Fremdsprachenkenntnissen. In unserer globalen Welt immer wichtiger.

Was möchtest Du wissen?