Wie kann man 15 Flüchtlinge bei der Logistik beschäftigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1) viele können Englisch. Mal versuchen?

2) welche Sprachen können sie noch und kann jemand im Betrieb diese Sprachen?

3) Übersetzer? Grad wenn so eine Zahl von Leuten genommen wird, gibt es vielleicht eine Möglichkeit, einen Übersetzer über Flüchtlingshilfe o.ä. zu kriegen?

4) Zeigen, vormachen. So wie man es für ein Kind täte oder einen Gehörlosen.

5) erst einnmal leichte Anlernaufgaben. Was man einem noch unwissenden Azubi oder Praktikanten auch an Aufgabe gäge. Dann sieht man ja, wie es funktioniert und kann auch anderes machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJHiphopruss
21.03.2016, 09:23

Danke für dein Kommentar :)

0

Einen einzelnen kann man an die Hand nehmen und ihm durch Mimik, Gestik und Vormachen beibringen, was seine Aufgaben sind.

Aber bei 15 ist das kaum möglich. Da sollte zunächst mal ein Intensiv-Sprachkurs belegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJHiphopruss
21.03.2016, 09:25

Ja, ein Intensiv-Sprachkurs ist glaub ich nicht so dringend. Man könnte es durch Mimik, Gestik und Vormachen es denen beibringen, wie du geschrieben hast. Wir versuchen es einfachmal :) Danke :)

0

Versuche es einmal mit englisch,ein Teil versteht das bestimmt.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJHiphopruss
21.03.2016, 09:21

Danke, das mit dem Englisch versuchen wir. :)

1

Was möchtest Du wissen?