Wie kann man die Umwelt schützen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Klimawandel stoppen, durch eindämmung des ausstoßes von treibhausgasen
  1. ÖPNV nutzen, statt das alle Einzeln zur Schule mit dem Auto gebracht werden, bestenfalls mit dem Rad fahren (da können auch fahrradreperaturangebote und kurse an der schule helfen). Gleiches gilt für Einkäufe: packtaschen und fahrradanhänger, statt Kofferraum.
  2. Regionale und Saisonale Ernährung mit wenig bis gar keinem Fleisch und Milchprodukten
  3. Ökostromanbieter*innen nutzen
  4. Energieverbrauch durch effizientes Heizen und Lüften reduzieren (Heizung aus, wenn Fenster auf. Warme Kleidung, statt zu viel heizen.)
  5. Geräte nicht auf Standby laufen lassen (ganz ausstellen mit ausschaltbaren steckdosenleisten, grad in öffentlichen Einrichtungen)
  • (mikro)Plastik und unnötigen Müll vermeiden
  1. Brotdose statt Butterbrottüte, Wiederverwendbare Flasche, statt tetrapack
  2. Natürliche Waschmittel, wie Kastanien, statt Industriell verpackte und produzierte Produkte
  3. Secondhand Kleidung kaufen, alte Kleidung nicht wegschmeißen, sind oft gute Flicken, oder Putzlappen, oder Maskenmaterial
  4. keine Plastiktüten beim Einkaufen, immer Jutebeutel mitnehmen
  5. So wenig Lebensmittel, wie es nur geht wegwerfen
  6. So wenig Papier wie möglich verwenden, immer doppelseitig drucken, nur chlorfrei gebleichtes recyclingpapier.
  7. strikte und saubere Mülltrennung
  8. Lieber Holzspielzeug als Plastik (das hält länger und ist ökologisch besser)
  9. Bücher nicht wegschmeißen oder ungelesen im Regal stehen lassen, sondern tauschen.
  10. beim Kauf von Kosmetikprodukten darauf achten, dass kein mikroplastik drin ist und sie möglichst bspw in glas oder papier verpackt sind.
  • Wälder schützen, Insekten lebensräume schaffen
  1. Wenn Müll dort rumliegt einsammeln, nichts einfach in die natur schmeißen,
  2. Insektenwiesenstreifen neben Betonplätzen, oder auf dem Balkon anlegen, um tieren eine Lebensgrundlage zu geben und so die Artenvielfalt zu erhalten, bspw auch Insektenhotels bauen.
  3. gegen die Abholzung von Wäldern für Braunkohle und Autobahnen einstehen
  4. Ökologisch ernähren, bspw wenig Fleisch, um eine Überdüngung von Gewässern und Böden entgegen zu wirken

Übersetzen musst du aber selbst.

Du kannst den heimischen Vögeln helfen, indem du ihnen einen Lebensraum schaffst. Dafür kannst du an Feldrändern und Wegen Hecken aus Schlehen, Holunder, Brombeeren und ähnlichen Sträuchern pflanzen.

Du kannst auch Nistkästen in deinem Wohngebiet aufhängen und die Vögel füttern. No0ch besser wäre es allerdings, wenn du für den Schutz der sehr alten, zum Teil bereits abgestorbenen Bäume sorgst. Diese Bäume haben oft natürliche Spalten und Ritzen. Oft hat der Specht auch Löcher hinein gehauen und so bieten diese Bäume vielen Arten einen Brutplatz.

Gibt es in deiner Stadt ein altes, verlassenes Gebäude, dann kannst du es mit nur wenigen Handgriffen in ein Tierhotel umwandeln. Dafür musst du nur einen Stein oder einen Dachziegel entfernen, so dass die Tiere einen Eingang haben. Im Haus suchen sie sich dann eine Nische für ihre Brut. Oft ziehen Fledermäuse, aber auch Eulen oder Marder in solche Häuser ein.

Du Kannst ein Insektenhotel bauen. Noch besser wäre es jedoch, wenn du mit den Landwirten redest und sie überzeugst einen Blühstreifen neben dem Feld anzulegen. Wenn dieser Blühstreifen nicht jedes Jahr wieder umgepflügt wird, sondern mehrere Jahre stehen beleibt, ist das für die Insekten ein kleines Paradies.

Wer nicht ständig der neuesten Mode hinterher läuft und und sich nicht von Werbung einlullen lässt, der spart eine Menge Geld und hilft obendrein der Umwelt. Er sorgt mit seinem Verhalten dafür, dass er weniger weg wirft und so weniger teure Rohstoffe auf dem Müll landen.

Dann such 10 Möglichkeiten auf Deutsch zusammen und übersetze diese.

  • Auf Urlaubsreisen mit dem Flugzeug oder dem Schiff verzichten.
  • Kein Fleisch essen.
  • Möglichst nur Dinge kaufen die man wirklich braucht.
  • Möglichst wenig aus Übersee kaufen.
  • Öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad statt dem Auto benutzen.
  • Nicht zu viele Kinder in die Welt setzen.
  • Im Winter nicht übertrieben heizen.
  • Keine Haustiere halten die Fleisch fressen.
  • Plastikmüll vermeiden.

Was möchtest Du wissen?