Wie kann man Copyright erkennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein weit verbreitetes Missverständnis.

Es ist nicht so, dass einige Bilder urheberrechtlich geschützt sind, und andere nicht. Sondern jedes Bild ist urheberrechtlich geschützt. Es darf damit nicht ohne Erlaubnis des Rechteinhabers verwendet werden. (UrhG §12, §15)

Urheberrechtsschutz entsteht automatisch, sobald das Kunstwerk geschaffen wurde. Es muss nirgendwo angemeldet werden, wie es etwa in den USA bis in die 60er war.

Verwendet werden darf es nur in ein paar Ausnahmefällen. ("Künstler schon länger als 70 Jahre tot" UrhG §64, "Zitat" UrhG §51, "Privatkopie" UrhG §53)

Ansonsten brauchst du zur Veröffentlichung irgendwie eine nachweisbare Erlaubnis des Urhebers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß hat jedes Bild automatisch copyright und wenn du eins benutzen willst erfragen den Ersteller 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Heißt das Urheberrecht und NICHT Copyright, Copyright gibts es im englischsprachigen Raum, und das erkennt man am Copyright-Zeichen (C im Kreis)

2. Urheberrecht erkennt man daran, dass es grundsätzlich auf Alle werke, auch Bilder, entsteht, die einen gewissen künstlerischen Mindestwert erfüllen.

3. Ist das NUTZUNGSRECHT ausschlaggebend, Und dabei wird es angegeben, ob du ein Bild nutzen darfst. Und unter welchen Bedingungen,


Steht nix dabei, darfst du es nicht nutzen. Oder musst den Urheber fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Google bild hochladen und dann die Funktion hier nutzen. Die findest du unter Suchfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?