Wie kann Indisches Blumenrohr optimal überwintern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um dir die Schinderei des ausgrabens der Knolle zu erleichtern, stell sie mit Topf kühl. Treppenhaus zb. Erde gut antrocknen lassen damit die Knolle nicht fault. Läßt du sie im Topf gelegentlich minimal gießen. Machen die meisten nicht, aber im Topf ab und zu Wasser. Nicht viel. Du kannst sie jetzt runterschneiden oder zeitig im Frühjahr. Ich würde es jetzt machen. Bist eh spät dran. Dann mußt du im Frühjahr die Knolle ausbuddeln. Von daher gesehen egal ob jetzt oder im Frühjahr. Machst du das nicht blüht sie nicht so üppig Muckimann. Na dann viel Spass☺☺☺☺☺☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Optimal?

Frostfrei.

Die meisten nehmen die Cannas in Herbst aus den Töpfen.

Ich spare mir die Schinderei seit einigen Jahren und stelle die Töpfe, so wie sie sind, ind Winterquartier. Dann lassen sich die Rhizome im Frühjahr leichte raus nehmen.

Ach ja, Abschneiden natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kami1a,

meine steht im Topf, wird (wurde) beim Einräumen zurück geschnitten und darf nun ohne weitere Aufmerksamkeit den Winter im dunklen verbringen, erst im Frühjahr wird geteilt und neu gepflanzt!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?