Wie kann ich meiner Katze beibringen, auf das Katzen Klo zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls Du nur 1 Katzenklo hast, solltest Du ein zweites Klo aufstellen, denn die meisten Katzen trennen ihre Geschäfte.

Unterlass auch solche Scherze, wie ihre Nase in die Hinterlassenschaften zu halten, das könnte es noch verschlimmern.

Hast Du nur 1 Katze, die alleine in der Wohnung gehalten wird, dann könnte auch das mit ein Grund sein, denn Katzen sind keine Einzelgänger, sondern soziale Tiere, die gerne nen Artgenossen um sich haben und den auch brauchen.

Du hast also 2 Möglichkeiten, entweder Du loegst Dir noch ne 2. Katze zu, oder Du entlässt Deine Fellnase in den Freigang, natürlich nur, wenn es nicht grade ne sündteure Rassekatze ist, oder es Deine Umgebung nicht erlaubt, z.'B. wegen Verkehr.

Katzen sind da gerne mal etwas eigen. Vielleicht ist die Konsistenz des Streus unangenehm, oder der Standort des Katzenkisterls, vielleicht auch die Konstruktionsweise nicht nach ihrem Geschmack. Eventuell hat sie auch das Konzept Katzenklo noch nicht verstanden.

Wie viele Klos hast du? Hast du verschiedenes Streu probiert? Klo mit/ohne Haube?
Wo war sie davor? Konnte sie das dort?

nimm ein bißchen von ihrem "Geschäft" und tu es ins Katzenklo.Die vorher benutzten Stellen müssen möglichst geruchsfrei gemacht werden.

Normal benutzt eine Katze schon immer ihr Klo denn Katzen sind reinlich und klug und wissen dass sie in das Streu machen sollten das lernen sie schnell.

Was möchtest Du wissen?