Wie kann ich Zwiebel anrösten ohne Öl/Butter bei einer Zwiebelsuppe?

6 Antworten

Du kannst eine beschichtete Pfanne verwenden. Sinnvoller wäre es allerdings, einen Hauch Öl zu verwenden, so ca. 1 bis 2 TL voll, oder ein Löffelchen geriebenen Käse über die Suppe streuen. Denn auch bei einer Diät darf man sich nicht völlig fettfrei ernähren, wie willst du sonst die fettlöslichen Vitamine aufnehmen? Der menschliche Körper braucht Fett. Nicht so viel wie manche Leute glauben, aber über den Tag verteilt 30 bis 40 Gramm müssen schon sein. (bitte beachte dabei auch verstecktes Fett z. B. in der vermeintlich so mageren Fleischwurst, in Fertigprodukten etc.)

was hast du denn da für ein merkwürdiges rezept? für SUPPE werden die zwiebeln NICHT "geröstet", sondern in wasser\brühe gegart!

mit wasser kann man nicht braten nur kochen und dünsten

Was möchtest Du wissen?