Wie kann ich zwei Noten aufeinmal zupfen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der linken Hand, gespreizten Fingern, die beiden Töne auf zwei verschiedenen (vielleicht nebeneinanderliegenden) Saiten machen,
dann sie gleichzeitig mit zwei Fingern oder Daumen und Finger gleichzeitig anschlagen/zupfen.

So kannst Du sogar dreistimmig spielen :-)
Zum Beispiel die "Leyenda" Asturias oder sonstige Tremolostudien :-)
Hihi,
wenn man sowas sauberle hinbringt, können da saudumme Fragen kommen,
wie "Wo sind die zwei anderen Gitarristen ?"
oder "Wie machst du das Playback ? Man sieht kein Kabel und keine Lautsprecher !"

Das H kannst du auch spielen, indem du einen Finger auf der G-Saite im 4. Bund drückst. Und somit ist die H-Saite frei um das D zu spielen.

Mit zwei Fingern > H = Ringfinger, D = Mittelfinger


Das ist doch bei einer Seite wie mache ich das ? :o

0
@Erkan003

Dann hast Du entweder etwas falsch verstanden  oder es ist fehlerhaft aufgeschrieben. auf einer Saite kann immer nur ein Ton  erklingen, keine zwei gleichzeitig.

0
@Mediachaos

Sorry, ist schon so lange her...

War falsch verstanden und falsch geschrieben. Mit H/D meinte ich die Saiten (Honig/Dackel).

0

Was möchtest Du wissen?