Wie kann ich zwei Exceltabellen miteinander vergleichen und die nicht identischen Felder in Rot Anzeigen?

1 Antwort

am einfachsten durch eine bedingte Formatierung

Formel die für dem gesamten Bereich in Tabelle 2 verwendet wird:

=Nicht(Tabelle1!A1=A1)

Funktioniert das jetzt mit der BF tabellenübergreifend? Früher musste man sich da immer mit Bereichsnamen behelfen.

0
@DeeDee07

die Bedingte Formatierung kann wie ganz normaler Excelformeln/Bezüge.

Sie wertet sogar grundsätzlich als Matrix aus

0

verstehe ich nicht ganz um ehrlich zu sein! :s

Folgende Situation:

Tablle 1 wird ausgefüllt

Tabelle 2 wird ausgefüllt

Tabelle 3 bekommt den Inhalt aus 1 und soll mit den Werten aus Tabelle 2 verglichen werden. Ist hier ein Wert unterschiedlich soll die Zelle Rot markiert werden.

0
@Nailoh

Tabelle 3 erhält den Inhalt aus Tabelle 1
also benutzt du in A1 von Tabelle 3 diese Formel

=WENN(ISTLEER(Tabelle1!A1);"";Tabelle1!A1)

Die füllst du nach recht/unten sowei aus wie sie benötigt wird.

Danach markierst du alle Zellen/den Bereich der verglichen werden soll. Wählst unter Start-Formatvorlagen-bedingte Formatierung-neue Regel-Formel zur Ermittlung.....

Dort kommt dann diese Formel rein

=NICHT(Tabelle2!A1=A1)

Bevor du nun auf OK klickst musst du erst Formatieren wählen, und dir aussuchen wie die nicht übereinstimmenden Zellen formatiert werden sollen (zB Ausfüllen mit der Farbe rot).
Dann 2 mal auf Ok und fertig

0

Was möchtest Du wissen?