wie kann ich zwei arbeitsplaten verbinden,ohne aufwändige kosten?

3 Antworten

Ganz richtig Silikon, wenns geht im Farbton der Platten, aushärten lassen und den Überschuss mit einer Rasierklinge sauber abschneiden. Jetzt kannste auch Kuchenteig auf der Fuge ausrollen.

hi, für Verbindungen an Arbeitsplatten gibt es spezielle Spannverschraubungen sprich Arbeitsplattenverbinder die du auf der unterseite einfräsen mußt. Um das zu machen brauchst du nur einen 35mm Forstnerbohrer und eine Stichsäge. Wenn das passiert ist streichst du die Schnittkanten mit Wasserfesten Leim und fügst die Platten mit der Spannverschraubung fest zusammen. Den überschüssigen Leim mußt du dann mit einem Lappen und warmen Wasser abwischen und fertig. Aber das beste ist du fragst in einer Tischlerei in deiner Nähe, die können dir das in natura zeigenlach

Wir haben es mit Silikon gemacht. Geht prima

Was möchtest Du wissen?