Wie kann ich zunehmen, dass es meinem Körper noch gut geht?

3 Antworten

Hey,

ich hatte bis vor 2 Jahren das gleiche Problem. Ich musste sogar zum Psychologen weil mir keiner glaubte, dass ich nicht Magersüchtig bin. Meine Hausärztin, die auch eine gute Freundin der Familie ist, hat mir geglaubt. Durch viel Stress hat mein Körper unfassbar viel verbrannt. Zudem ist mein Stoffwechsel einfach höher, als vielleicht bei anderen.

Für mich spielt mein Gewicht eher eine geringe Rolle. Mir ist wichtig, dass ich mich gesund und wohl fühle. Ich mache 3 mal die Woche Kraftsport und ich ernähre mich ausgewogen. Ich esse das, worauf ich Lust habe, aber bemühe mich viel Eiweiß und Vitamine zu mir zu nehmen. Einen Kaloriendefizit habe ich nicht und ich zähle auch keine. Wenn es dir Spaß macht und du nicht zu jung bist, kannst du es ja mit Kraftsport versuchen. Lass dich ausführlich von Trainern beraten, auch hinsichtlich der Ernährung. Nach recht kurzer Zeit habe ich schon die Veränderung bemerkt. Und nicht vergessen, Muskeln wiegen mehr als Fett ;)

Viele Grüße

aii dankeee <3

0

Wieso bist du fast untergewichtig?

Nenn mal bitte dein Alter, Größe und Gewicht und wie du dich ernährst - und ob bei dir die Schilddrüse mal untersucht wurde.

Also ich bin 13 Jahre alt wiege 41 kg und bin glaub ich so 1,56 groß...Schilddrüse wurde noch nicht untersucht und ich hab eine ziemlic spezielle ernährung kann aber nichts dafür weil ich manche sachen einfach total ekelhaft finde...wie z.B Gemüse esse ich leider nicht so viel aber ich versuche von dem gemüse dass ich esse ganz viel esse (aber immer noch abwechslungsreich) und auch viel Obst zu essen...natürlich gibt es auch andere sachen wie Döner Burger oder manches Fleisch mancher Käse das ich nicht esse da ich es einfach ekelhaft finde und...wie z.B. bei Frischkäse wenn ich das jmd essen sehe muss ich fast kotzen...vor 3 Monaten hab ich das erste Mal Pizza gegessen....Meine Schilddrüse wurde noch nicht untersucht also idk...

0
@helli2698

Also du wiegst schon wirklich sehr wenig, aber in dem Alter ist das manchmal einfach so. Deine Schilddrüse wird untersucht werden, wenn deine Werte dort schlecht sind - was auf einem Blutbild vom Hausarzt auffallen müsste. Aber aufgrund deines Alters gehe ich nicht davon aus, dass sie mit deinem Gewicht was zu tun hat.

Viel von dem Gemüse und Obst essen, das du magst, ist sehr gut. Man muss keinesfalls alles mögen und essen, wichtig ist aber, dass genug Eiweiße, Ballaststoffe und Vitamine zu dir nimmst. Was super wäre: wenn du Nüsse magst. Am besten nicht geröstet, kein Zucker oder Salz-zusatz. Nüsse sind super zum zunehmen und auch sehr gesund, wenn du sie in natürlicher Form zu dir nimmst.

Empfehlenswert ist auch, wenn du Brot isst, dazu Erdnusscreme aus dem Alnatura zu kaufen. Soll bombe schmecken und ist ziemlich gesund, weil es Bio-Erdnusscreme ist :)

In jungen Jahren ist es schon sehr sinnvoll sich eine gesunde Ernährung anzugewöhnen, aber in der Pubertät verarbeitet dein Körper Nahrung ohnehin noch anders und du musst dir noch nicht wirklich Gedanken machen, was dir schadet ;)

0

Dich ausgewogen und regelmäßig ernähren.

Was möchtest Du wissen?