wie kann ich zuhause in 1 woche abnehmen SCHNELL

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also pass auf: bei 65kg und 157cm hast Du einen statistisch theroretischen Leistungsumsatz von etwa 2800kcal, wenn Du weiblich und etwa 20 Jahre alt bist. Diese 2800 kcal Verbrauch erreichst Du, indem Du Dich acht bis zehn Stunden pro Tag körperlich völlig auspowerst, also jeden Tag komplett am Ende bist.

Wenn Du jetzt eine Woche lang nichts isst, bist Du natürlich immer schneller am Ende, dann schaffst Du das nach ein paar Tagen gar nicht mehr.

Nehmen wir an, Du würdest dabei ohne Ende Fett abbauen, das mit ca. 9000 kcal pro Kilo daherkommt, schaffst Du also etwa alle drei Tage ein Kilo, macht etwas über zwei Kilo in einer Woche. Sport ohne Ende, schwere körperliche Arbeit und einen ansonsten gesunden und leistungsfähigen Körper vorausgesetzt.

Kohlenhydrate kannst Du kaum verbrennen, weil Du ja nichts isst und ausschließlich klares Wasser trinkst. Also fällt das aus. Die Speicher sind innerhalb kürzester Zeit leer.

Eiweiß könntest Du noch verbrennen, damit ruinierst Du Dir also Deine Muskeln. Und zwar dauerhaft. Dafür sind das nur rund 4000 kcal pro kg, was also in einer Woche vier bis fünf Kilo bedeuten würde.

Etwas Wasser wirst Du vielleicht verlieren, das können nochmal so zwei, drei Kilo sein, macht Dich aber möglicherweise matt und schlapp.

Das ist das schnellste, was Du machen kannst. Nach sinnvoll oder gesund hattest Du ja nicht gefragt, oder? Und Spätfolgen sind auch nebensächlich, verstehe ich das richtig?

Mal im Ernst: vergiss die Idee, innerhalb einer Woche effektiv abnehmen zu können. Ein bisschen geht immer, aber wirklich viel wird es nicht sein und für Deine Gesamtform (sowohl körperlich-optisch als auch gesundheitlich-leistungsfähig) taugt das rein gar nicht.

erstmal ist schnelles abnehmen sowieso nicht gut.. du musst deine ernährung umstellen und viel sport machen. so nimmt man am gesundesten und auch langfristig ab

haha also zuhause ist schlecht auf der stelle rumzulaufen also ich würd dir ein sportverein empfehlen am besten ein kampfsport da verlierst du schnell an gewicht aber in einer woche schnell gewicht zu verlieren ist fast unmöglich wenn du wirklich nur zujause bist und abnehmen willst dann iss die ganze woche nur eiweiß: schinken quark rohes eiweiß iss abends nichts süßes und keine kohlenhydrate wichtig ab 18:00 garnix mehr essen plus viele training: liegestütze situps aber selbst damit verlierst du bestimmt nicht mehr als 2kg. wofür ist das denn plötzlich so wichtig ich mein auf die par kilo kommts dann in der nächste woche auch nicht mehr an :)

So schnell abnehmen ist nicht förderlich. Stell deine Ernährung um sonst kommt der Jojo Effekt.

ca.1 kg pro woche abnehmen war normalerweise die regel. diese alte regel ist nicht immer realistisch (nicht einfach zu erreichen). das heißt: das ist von mensch zu mensch verschieden,da verschiedene faktoren -z.b. die körperkonstitution, was du isst,wieviel du dich bewegst- das abnehmen beeinflussen). realistischer wäre ca 500 gramm

das kannst du machen: situps / liegestütze / gewichte heben,auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät / wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / tischtennis / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad

Du nimst in so kurzer Zeit nicht sichtbar ab, sondern verlierst nur an Wasser!

Mehr als 1 Kilo ist sowieso nicht drin, da brauchst du mehr Zeit

Was möchtest Du wissen?