Wie kann ich zu einem Obdachlosen, mit dem ich mich schon etwas angefreundet habe, den Kontakt abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erklär es ihm ganz ehrlich. Er wird es verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal in haargenau derselben Situation. Ich hab dem Obdachlosen einfach meine psychische Situation erklärt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolores97
08.01.2016, 19:23

Danke für deine Antwort :)

Weil du geschrieben hast, dass du in derselben Situation warst, wollte ich fragen, wie du ihm das genau damals erklärt hast.

Meistens trau ich mich nicht, mit anderen über meine psychischen Probleme zu sprechen und ich hab schon jetzt Schuldgefühle ihm gegenüber, ihn "benutzt" zu haben oder ihn dadurch zu verletzen (obwohl ich weiß, dass ich ihn nicht benutzt hab).
Und meistens finde ich in solchen Situationen auch nicht die richtigen Worte :/

0

Bist Du jetzt wegen dem Treffen überfordert?

Sage ihm freundlich, dass Du keinen Kaffee trinken möchtest, weil es Dir momentan nicht gut geht.

Vielleicht geht es Dir später besser.

Du kannst ihn aber weiterhin helfen.

Das ist schön von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?