Wie kann ich Wildlachs von Zuchtlachs unterscheiden?

2 Antworten

Ich kenne leider nur die Fettflosse der Salminieden als Merkmal. Fleischfarbe kann durch Futter gegeben werden. Ferner erinnere ich michsehr ungenau , dass wenn Lachse im Fjörd gezogen werden auch als Wildlachse deklariert werden dürfen. Möchte dies jedoch nicht beschwüren.

Soviel echten Wildlachs wie an Europas Theken angeboten wird gibt es gar nicht mehr. Zuchtlachs, der in Netzkäfigen aufwächst wird erlaubterweise auch als Wildlachs verkauft.

Den Unterschied zwischen Zuchtlachs und Wildlachs kann man nur erkennen wenn man den ganzen Fisch vor sich hat. Abgepackt oder an der Fischtheke bist du auf die Aussagen des Händlers angewiesen. Schon gar nicht ist er an der Farbe erkennbar! Schöne rosa Farbe ist kein Hinweis auf die Qualität des Fischs. Worauf man schauen kann ist, ob das Fleisch muskulös (mager und fest) mit nicht zu breiten Fettstreifen ist (Wildlachs) oder ob es eine wabbelige, weiche Konsistenz mit breiten Fettstreifen hat (Zuchtlachs). Und im Übrigen bist du auf den guten Händler angewiesen.

Was möchtest Du wissen?