Wie kann ich wieder meine Ruhe haben?

6 Antworten

Das ist nicht nur bei dir so, in der Pubertät ihrer Kinder verhalten sich Eltern echt abartig, nehmen keinerlei Rücksicht und trampeln durch die Wohnung, für die sie die Miete bezahlen.

Schimpfe nicht hier Öffentlich auf deine Eltern, sondern gehe auf sie zu und rede in einer passenden Minute darüber, ob sie nicht anklopfen können. Es gibt immer einen Weg, wenn beide Parteien auf einander zugehen.

Vielleicht denken sie, dass du Probleme hast, warum sonst "bohren" sie. REDEN hilft auf beide Seiten und dann macht auch der Ton die Musik (auf beide Seiten).

Klingt als seist du mitten in der Pubertät, da haben Eltern oft Probleme einzusehen, dass ihre Kinder erwachsen werden. Das kommt mit der Zeit.

Wie alt bist du?

Wenn du es ihnen schon oft gesagt hast u. sich trotzdem nichts ändert, wirst du nicht viel machen können?

Kannst du dein Zimmer nicht abschließen?

Meine Eltern schreien sich gerade gegenseitig an... was soll ich tun?

Hey... bin gerade am Handy in meinem Zimmer und meine Eltern streiten, schreien und beleidigen sich gerade gegenseitig... mein Vater war Raucher und hat für eine Zeit mit dem Rauchen aufgehört (wegen meiner Mutter sie mag den Gestank davon nicht). Vor einer oder zwei Wochen hat mein Vater wieder angefangen was meine Mutter sehr wütend macht. Sie schreien sich gerade extrem an, meine Mutter will einfach nicht das er raucht... ich bin in meinem Zimmer und kann Lärm ÜBERHAUPT nicht ausstehen, das bereitet mir Kopfschmerzen und setzt meiner Psyche zu... meine Geschwister sind nicht da nur meine Eltern... was kann ich machen? Bin nebenbei gestern 17 (männlich) geworden falls das irgendwie hilft...

...zur Frage

Streit mit Eltern - richtig?!

Hey,

ich habe heute mit meinen Eltern gestritten. Ich habe vor ihnen einen Brief zu schreiben, weil ich wenn ich mit ihnen rede immer anfange zu schreien oder einfach ihnen nicht zu hören will und später bereue ich das, ist es jetzt richtig wenn ich ihnen einen Brief schreibe und sie dann morgen alles lesen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Sollte ich jetzt schon mit 16 ausziehen?

Also zu Hause ist es grade nicht so schön, das Verhältnis zu meiner Mutter ist grade nicht das beste ( es liegt nicht nur an mir sondern auch an ihr ). Ich bin damit leicht überfordert und ich fange grade die 10. Klasse an und ich habe Angst das ich wegen der Situation zuhause abrutsche. Und warum das zuhause grade nicht das beste Verhältnis ist das behalte ich erst mal für mich ... Also wie dem auch sei hatte ich mit dem Gedanken gespielt von zuhause ausziehen damit ich mehr Abstand habe ( Häusliche Ruhe ). Ich will nicht sagen das ich meine Mutter nicht liebe und sie will mir ja auch nicht Böses aber ich denke wir brauchen einfach Abstand und ausserdem habe ich mich schon etwas darüber informiert ( ausziehen mit 16 ) und ich würde auch wohl in eine WG ziehen wollen. Das einzige was ich brauche ist die Einverständnis meiner Eltern aber das würde ich auch bekommen denke ich mal ... Die Sache ist einfach ich bin mir nicht so sicher .

...zur Frage

Eltern lassen einen kein eigenes Leben leben?

Abnabelungsprozess schön und gut. Trotzdem

Mit meinen Eltern kann man nichtmal in Ruhe über etwas reden und sie sind kein bisschen gewillt auf mich einzugehen. Sie haben ihre Prinzipien und wie sie sich mein Leben vorstellen und wenn dann etwas kommt, was ihnen nicht passt dann soll ich endlich normal und angepasst werden und sie ticken bei den kleinsten Sachen komplett aus , schreien mich ohne Übertreibung stundenlang über Tage hinweg an, bis ich meine Ideen verwerfe und mich ihrem Willen beugen muss.

Das wird auch wenn ich jetzt dann bald 18 werde nicht besser, das kenn ich ja von meinen schwester! Ich will aber auch keine komplett gestörte Beziehung zu meinen Eltern haben und das wäre so wenn ich mich mal durchsetzen würde.

Was soll ich tun? Sagen in ruhe reden evtl mit Beratungsstelle etc bringt nichts, sie versteifen sich auf ihre Meinung und brüllen mich nieder.

Beispiel: 1.ich muss studieren 2.ich darf nicht in einem anderen Bundesland studieren sondern möglichst nahe bei ihnen 3.ich darf nur einen freund haben unter ihren Bedingungen wie in schule oder studium kennen gelernt, nichtraucher, deutscher etc etc etc 4.ich darf nicht in eine großstadt gehen 5. ich soll später mit meinem langweiligen braven mann als akademikerin wieder schön da hinziehen(oder zumindest in die nähe) wo ich aufgewachsen bin

ich verstehe ja, dass sie sich teilweise Sorgen machen etc, aber so fühle ich mich kontrolliert und wenn ich zB in einem anderen Bundesland studieren würde, würden sie richtig stress machen, rumschreien, mich nicht unterstützen etc

Ich möchte einfach, dass sie sich meine Vorschläge in Ruhe anhören und sich dann darauf einlassen und mich evtl auch meine eigenen Fehler machen lassen damit ich an ihnen wachsen kann. ich hab ihnen das auch schon so gesagt aber es nutzt nichts!

kennt jemand einen Ausweg oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

Wie kann ich mein Verhältnis zur Familie verbessern?

Hey :)

Ich bin 14 Jahre alt und wohne in einer gewöhnlich Familie ( Eltern plus zwei Kinder ) mein Vorstadtleben. Leider ist das Verhältnis zwischen mir und meinen Eltern seit der Pubertät nicht so toll. Meine Eltern, vor allem mein Vater , haben ein sehr großes Temperament, weswegen sie schnell lauter werden können. Vor einer Woche hat mein Vater mich also mal wieder meiner Meinung nach grundlos angeschrien und seit dem habe ich nicht mehr mit ihm geredet...

Meine Mutter hat sich eben beschwert, dass ich nichts im Haushalt mache und mich für diese Familie auch gar nicht interessiere. Ehrlich gesagt kann ich ihr teilweise sogar Recht geben, denn seit dem Streit mit meinem Vater hab ich kaum mein Zimmer verlassen und auch nichts im Haushalt gemacht. Sie meint also das ich nur für mich lebe usw,,,,

Leider ist das nicht das erste mal, dass meine Eltern so einer Meinung sind und sie versuchen mir ständig etwas zu erklären, was sie von mir wollen, was ich tun soll, aber irgendwie kommt das nicht bei mir an und ich versteh nicht ganz was ich tun soll.

Sie sagen immer ich soll mich ändern und ich soll nicht so egoistisch sein und mal was zurück geben. So etwa in die Richtung. Langsam will ich einfach nur das Verhältnis ändern . Hat jemand irgendwelche Tipps für mich, wie ich mein Ziel erreichen könnte ?

...zur Frage

ich mag meine familie nicht :(

ich mag sie einfach nicht! ich weiß nicht woran das liegt, und es ist auch nicht nur eine phase. meine eltern sind manchmal so komisch und nerven, sind manchmal einfach dumm. mein bruder macht nur schei#e, deshalb ist die ganze zeit streit zwischen uns allen, aber auch wenn mal alles ok ist, mag ich die einfach nicht! ich will sie aber mögen und genauso eine tolle beziehung zu ihnen haben, wie andere tolle familien, aber es ist so, wie bei einem menschen, den man neu kennenlernt, der einem aber einfach unsympatisch ist, ohne einen grund. ich respektiere meine eltern dafür, dass sie mich groß gezogen haben und immer alles machen, damit ich glücklich bin, aber mich nerven sie nur. was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?