Wie kann ich wieder meine normale Grafikkarte nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also.. Beim Notebook an der Seite handelt es sich um einen VGA Ausgang genauso wie beim IPad " dort ist auch ein Ausgang " was bedeutet, dass er das Videosignal nur ausgibt. Bei beiden Geräten kann man jeweils nur den Port für einen externen Monitor benutzen. Sollte der Treiber

http://global-download.acer.com/GDFiles/Driver/VGA/VGA_NVIDIA_9.18.13.1130_W81x64W8x64W7x64_A.zip?acerid=635254307242226759&Step1=NOTEBOOK&Step2=ASPIRE&Step3=ASPIRE%20V3-571G&OS=ALL&LC=de&BC=ACER&SC=EMEA_8

nicht funktionieren und das Notebook die eigene Grafikkarte immer noch als Standart Grafikkarte ausgeben, kann es sein, dass die Grafikkarte defekt ist. Letztendlich ist das Notebook ja auch schon 3 oder 4 Jahre alt und da brechen gerne mal die Lötverbindungen der GPU ( Grafikprozessor Chip ). Die Grafikkarte müsste dann im Reballingverfahren neu aufgesetzt werden und dann sollte es wieder gehen und der Treiber wird auch wieder genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaVenXP
02.08.2016, 06:14

Habe gerade gelesen, dass alles wieder funktioniert und von daher ist dann meine Antwort zu ignorieren

0

Nvidia Grafikkarten Treiber updaten. Dann den Microsoft VGA Video Adapter deaktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NikolausSchmidt
31.07.2016, 21:59

Werde es gleich probieren, Danke schonmal für die Antwort.

1
Kommentar von NikolausSchmidt
31.07.2016, 22:17

Als aktuelle Grafikkarte wird momentan  der Microsoft Basic display Driver angegeben.

0
Kommentar von NikolausSchmidt
31.07.2016, 22:29

Geforce GT 630M (Notebooks) Windows 10 64Bit

0

Was möchtest Du wissen?