Wie kann ich wieder mehr Sex in meiner Beziehung bekommen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sorry, aber du "brauchst" zwingend alle zwei Tage Sex? Also ich habe auch gern welchen und auch gern oft. Aber ich falle nicht tot um, wenn ich mal 2 Wochen keinen habe. Vielleicht solltest du auch einfach mal bei dir schauen, warum du so "zwanghaft" Sex brauchst. 2 Mal in der Woche ist absolut normal.

Und da sind wir auch schon bei deiner Frage: also ich bin ja auch immer für reden. Aber wenn du deinem Freund ständig erklärst, dass dir das zu wenig Sex is, natürlich fühlt er sich unter Druck gesetzt, das würde jedem so gehen. Wahrscheinlich seit ihr schon an dem Punkt, an dem er dicht macht, wenn du ihn nur liebevoll streichelst, weil er dann direkt wieder den Druck spürt, das du Sex "brauchst". Das ist der absolute Lustkiller.

Meine Idee: Lass mal bisl Luft ran und gib ihm das Gefühl, dass du auch ohne Sex gern mit ihm zusammen bist. Machs Dir halt zur Not selbst und siehe oben, frag dich mal selbst, warum das so zwanghaft ist. Niemand braucht jeden zweiten Tag Sex...

Außerdem - ja normalerweise ist auch die Abmachung wenigstens einmal die Woche Sex zu haben auch wieder Druck und Zwang...aber das kann auch funtkionieren. Freunde von mir machen das so ähnlich. Wenn der Alltag mal wieder überhand genommen hat und keine Zeit / Lust für Sex übrig, dann verabreden sie sich. Meistens Sonntag. Dann nehmen sie sich einfach Zeit - auch Lust aufeinander zu bekommen...man kann sich massieren, nen Film anschauen, die Toys rausholen...das kann dann auch prickelnd sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Freund hat recht. damit wird es nicht besser. Im schlimmsten Fall versucht er es durchzusetzen aber wenn die Lust fehlt dann wird das nichts, eil er eben Lust haben muss.

Da ihr bereits offen redet, und auch Experimentiert kann ich dir leider nur sagen das du dich damit abfinden musst. die Lust kommt und geht. Nicht nur das Alter ist entscheidend. Hat er viel Stress. Arbeit, Familie usw. dann schlägt das eben auf die Libido.

Um da etwas zu ändern musst du ihm den Stress nehmen. und vorallem die Zeit. es ist gut und löblich das ihr redet. macht weiter so. aber leider ist nicht immer reden die Lösung grad bei diesem Thema und den Ängsten die er sowieso hat verstärkst du es nur noch.

gib ihm Zeit. versuche sein Leben so stressfrei wie möglich zu gestalten. Vielleicht hat er trotz Experimente noch unerfüllte Wünsche?

Lasst die Finger von Chemie usw.

Vielleicht einfach mal überraschen? er kommt nach der Arbeit nach Hause und hast vielleicht eine romantische und oder erotische Überaschung vorbereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 12:35

Danke werd ich versuchen. Stress ist eher nicht so das Thema. Er ist Taxifahrer und hat eher einen entspannten Arbeitstag. Das mit der Romantik werd ich mal versuchen, auch wenn er eigentlich nicht romantisch ist, aber vielleicht funktioniert mal, danke.

0

Ich bin zwar auch dafür, dass man in einer Partnerschaft über alles sprechen sollte, was einem beschäftigt etc...

Aber hier in Deinem Fall ist vermutlich weniger, mehr! Denn das kann auch zum Lustkiller werden, wenn ein Partner ständig dieses Thema auf den Tisch bringt.

Also höre dies bezüglich auf Deinen Partner, es ist ja nicht so dass Du Wochenlang auf dem trockenen sitzt. Mach halt mehr Sex mit Dir selbst, denn nicht alle haben eine solche Libido wie Du.

Und je mehr Sex zum MUSS wird, desto weniger kommt die Lust dazu auf...

Darum lass das Thema einfach mal etwas ruhen und gucke was passiert...denn dies gehört auch zu einer gut funktionierenden Partnerschaft, dass man den anderen so respektiert wie er ist...

Es wäre anders wenn Du die ganze Woche nie zu Sex kommen würdest..so aber solltest Du den Druck durch das ständige Reden darüber weg nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 13:09

Ja danke das versuch ich eh, wenns halt so leicht wäre. Ich bin nämlich leider ein Mensch der es braucht zu reden, aber ich habe mir schon vorgenommen mich wirklich zusammen zu reißen und das Thema erstmal wirklich zu vermeiden.

1

Das Problem ist dass beide Lust haben müssen. Er scheint nicht sehr selbstbewusst zu sein wenn er sich dadurch verunsichern lässt. Sag ihm doch mal dass du ja MIT IHM SEX haben willst & dass du IHN WILLST und sonst keinen. Vielleicht hilft im das auf die Sprünge ;-) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 12:42

Ja das hab ich versucht und seine Antwort: "Du meinst zwar vielleicht dass das hilft wenn du mir das sagst, aber das hilft leider überhaupt nicht." Ich versuche ja auch mich nicht darüber zu beschweren, aber es fällt mir auf die Dauer einfach schwer.

1
Kommentar von vierfarbeimer
26.09.2016, 12:52

Es müssen nicht immer beide Lust haben!

Ich befriediege meine Partnerin auch wenn ich keine Lust habe, sie aber schon Lust hat. Ich tue es weil ich sie liebe. Und sie dies umgekehrt auch für mich tut.

0

Zum Sex gehört nun mal eine gewisse Lust und Geilheit dazu. Durch Reden und Vereinbarungen wird man aber nicht geil.

Ihr könnt auch schlecht eine Vereinbarung treffen, wonach Dein Freund jeweils dienstags, freitags und samstags um 20:30 Uhr geil zu sein hat. Du musst versuchen, ihn anzuturnen und geil auf Dich zu machen. Da musst Du Dir immer wieder was Neues einfallen lassen. Und diskutieren und reden hilft da wenig. Du musst ihn anfassen, Dich anfassen lassen und ihn richtig anturnen

Ist jetzt blöd, Dir da Ratschläge zu geben, denn Du weisst ja am besten selbst wie Du ihn geil machst. Aber Reden ist sicher nicht sehr geil.

Wie wäre es denn, wenn Ihr zu zweit mal bei einem Tantra Seminar oder einem Tantra Massagekurs mitmachen würdet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 13:03

Das mit dem geil machen funktioniert leider nicht. Mein Freund ist ein sehr spezieller Mann und ich habe es bis jetzt noch nicht einmal geschafft ihn einfach so spontan geil zu machen. Da kann ich ihm einen runter holen, ihn küssen, mich kleiden oder sagen was ich will. Entweder er ist scharf oder er ist es nicht und daran kann ich leider nichts ändern.

Aber die Idee mit dem Seminar ist gut, danke.

0

Hi, Du hast ja was von BDSM geschrieben, oder ? Kann es womöglich sein, dass er den normalen Sex gar nicht mehr möchte ? Ich kenne ja eure Konstellation auf dem Gebiet nicht, bzw. weiß ja nicht, wie weit ihr in der Materie drin seid. Und was meinst du, mit offener Beziehung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist das halt wenn man sexuell nicht zusammenpasst, den Charakter von einem Menschen kann man nicht ändern. Sex wird wie alles im Leben irgendwann auch langweilig und anscheinend habt ihr schon alles durch probiert. Die einzige Lösung wäre für Dich eine Offene Beziehung oder damit Leben das Dein Freund nicht so oft Sex will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 17:50

Wir führen eh schon eine offene Beziehung^^

0

Nur rein raus ist vlt auf Dauer öde. Versucht mal vlt paar spielenden zb augenverbinden oder so. Wenn ihr keine Kinder habt dann könnt ihr euch ne menge einfallen lassen und euch auch zeit lassen. Andere stellungen.

Das würde mir jetzt so spontan einfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 12:32

Ja das stimmt schon, allerdings haben wir aufgrund unserer gemeinsamen BSDM Interesse schon so viel dahingehend versucht, dass das auch nicht wirklich was neues bzw. spannend ist.

0

Sprich doch mal deinen Partner drauf an, wenn ihr redet könnt ihr das Problem lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Zwang könnte er recht haben. Wenn man beschließt: "1x die Woche Sex haben und basta!" nimmt man sich viele Überraschungen und Vorfreude. 

Hast du schon über Masturbation nachgedacht? Wäre evtl. eine Lösung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire16
26.09.2016, 12:36

Schon, das Problem ist, dass ich davon leider oft nur noch mehr Lust habe.

1

Was möchtest Du wissen?