wie kann ich wieder glücklich sein und normal lachen ohne das das gespielt ist

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich selber kenne das, ich ritze mich zwar nicht oder war Magersüchtig. Aber das mit den Ratschlägen und den "Happy" sein kenne ich zu gut. Am besten hörst du mal ein wenig Musik. Mir selber Hilft Musik eig. sehr stark dabei, aber ich kann 80',90' und Love Songs nicht wirklich Empfehlen da sich viele Traurig anhören und noch Depressiv machen könnten. Musik ist eig. das Medium was alles Ausdrücken kann oder Retten kann. Hör dir Fröhliche lieder an und vllt. geht es dir dann auch wieder besser ;)

du hast es schon probiert dir psychologische Hilfe zu holen?

irgendwie denke ich dass es trotzdem das richtige wäre wieder in eine Behandlung zu gehen.....man findet nie auf Anhieb den richtigen Arzt....suche weiter...irgedwann findest du einen Psychologin/ einen Psychologen dem du vertrauen kannst....

Hey,

das hört sich nach Depressionen an. Ich selber bin in einer Gruppen Therapie, bzw. es ist eine Studie mit der eine neue Therapieform getestet wird (MICHI) und es hilft doch sehr. Hast du schon mal überlegt Anti-Depressiva zu nehmen? Es könnte dir vlt doch helfen dich aus diesem Tief zu ziehen!

Du kannst ja auch eine ambulante Therapie machen (also du triffst dich einmal die Woche, o.ä.). Warst du schon mal in einer stationären Behandlung? Wenn ja wegen was?

Lg DomeE__

P.S. Viel Glück!

hab schon atidebrisiva genommen aber das hilft mir nicht weiter

0

hab schon atidebrisiva genommen aber das hilft mir nicht weiter

0
@Minejassi

Okay

Vlt. solltest du eine langfristige Therapie in Erwägung ziehen? Also so 1 Jahr oder länger. Wenn sogar Anti-Depressiva versagen ist das denke ich der beste Weg!

0
@Minejassi

ich meine eine ambulante Therapie, dass du wöchentliche Sitzungen hast. Aber eine stationäre Behandlung über 1-3 Monate kann man auch versuchen.

0

Vergiss deine Vergangenheit, dass Leben geht für dich jetzt Weiter. Öffne deine Augen und sie in die Zukunft und träume davon! Leg dich hin und schau auf die Decke, lass dich in eine Traumwelt verführen, vergiss alles was dich so sehr verändert hat, denk an deine neue Familie und Freunde! Sei ihnen vom Herzen dankbar das sie dich aufgenommen haben und wenn sie dir ein lächeln schenken und im herzen gerührt sind, dann ist auch dein Herz berührt worden... Dieses Leben kannst du in etwas postivem verwandeln, solange du nicht ständig an schlimmes erinnerst... glaub mir, ich erzähle aus eigener erfahrung!!! :)

aber wenn es einen egal ist ob man lebt oder stirbt oder wenn man keine ziele mehr im leben hat was soll man dann machen???

0

hm .... ja schwer zu sagen, hör auf jeden fall mitn ritzen auf, das wird wohl das nachhallen von der magersucht sein, paar monate sind nu nicht soviel zeit, dass man da glücklich werden kann !

Was möchtest Du wissen?