Wie kann ich weiße Schokolade färben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist nur schwer möglich, Schokolade mit Pulver zu färben. Wenn überhaupt, musst du das Pulver mit ganz, ganz wenig Wasser auflösen, eigentlich nur ein paar Tropfen. Denn sonst wird Schokolade, wie du schreibst, unbrauchbar. Aber selbst das kann schon zu viel sein, so dass du anschließend Kokosfett unter die Schoko rühren müsstest. Aber ob das Ergebnis dann so prall ist, kann ich dir auch nicht sagen. Ich weiß nur, dass die Farben die man dafür benötigt, fettlöslich sein müssen. Die gibt es nur im Spezialhandel und sind nicht gerade billig. Und, Palmin ist Kokosfett, das gibts in jedem Markt.

ui, das is sehr nett. dankeschön

0

Es geht natürlich nichts in dem Wasser drin ist.
Ein Möglichkeit ist Kokosfett
Als Farbe nur trockens Material, wie z.B. Ostereierfarben (die gibt es pulverig oder als Tabletten, die man mörsern kann)

wie komm ich denn an Kokosfett? :-O

0
@kleinTina

Gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt, im Zweifelsfall im Reformhaus

0
@user91

oh super, im reformhaus bin ich sowieso regelmäßig =) ist das denn teuer?

0
@kleinTina

kostet ungefähr 2,- Eur auf 250 g, lese gerade Palmin, Finger weg ist wässrig, du brauchst reines Kokosfett

0

Vielleicht kannst du das Pulver schmelzen, wie Zucker, und dann in die Schokolade mischen.

Was möchtest Du wissen?