Wie kann ich weinen unterdrücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entspann Dich und weine. In Zeiten, die noch gar nicht so lange her sind, war es das höchstmögliche Lob, das man einem Sänger oder Musiker machen konnte, wenn man ihm sagte, daß er sein Publikum zu Tränen rühre... Was ist daran schlecht? Angst vor Gefühlen? Man muß nicht cool sein, schon gar nicht immer. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roky320 24.03.2013, 22:03

nein, es geht um einen musiker der mit ihm und auch vielen der fans (ua. mir) befreundet war und vor kurzem verstarb. und ich konnte mich damals nach der nachricht ne woche lang nicht beruhigen und damit ist es so ähnlich das ich mich nicht beruhigen kann.

weinen ist ja ok, aber ich sollte mich auch beruhigen könnn und das kann ich nicht..

0

was ist es denn für ein Lied?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roky320 24.03.2013, 22:16

es geht um tod eines befreundeten musikers (er war mit dem der das lied geschrieben hat und vielen fans befreundet) und ich kannte ihn eben auch, und nach der nachricht das er aus dem nichts gestorben ist konnte ichm ich schon ne woche lang nicht beruhigen und nach dem lied ist es auch so, ich brauch knapp ne stunde um erstmal wieder runter zu kommen und um aufzuhören zu weinen.

0

längere zeit tief durchatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?