Wie kann ich w/15 jemanden m/17 anschreiben ohne dass es mega komisch kommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend erstmal.

Wenn du wirklich einen guten eindruck machen willst wo vor allem die ersten die wichtigsten sind,dann fang niemals mit schreibereien an den so etwas mögen die wenigsten,verringert deutlich das interesse und kommt immer äußerst negativ und seltsam rüber vor allem wenn man sich regelmäßig sieht und irgend was unnötig geschriebenes kommt statt das man direkt angesprochen wird von dieser Person.

Daher geh das nächste mal einfach direkt auf ihn zu und sprich ihn an.Den gründe für angst und zweifel gibt es nicht den was hast du zu verlieren wenn ihr euch im grunde nicht einmal wirklich kennt?

Bleib einfach ganz du selbst und redet einfach miteinander,dann wirst du sehen ob ihr euch entweder sehr gut versteht und der kontakt immer regelmäßiger wird durch Gespräche und gemeinsamen treffen oder ob ihr euch weniger gut versteht und du direkt weißt das er nicht der richtige ist und du dein bestes versucht hast ohne etwas bereuen zu müssen.

Den nur wenn man von Anfang bis ende immer auf den "direkten" kontakt setzt nur dann kann man auch wirklich den Optimalsten Eindruck machen und einander wirklich von allen seiten kennen und im optimalsten fall nach vielen Monaten lieben lernen.

Mfg Theorn.


Ratschläge dafür brauchst du wirklich nicht! Bleibe so wie du bist und handele so, wie es dir gerade in den Kopf kommt oder von den Händen geht. Schreibe frei und locker und nicht was dir andere diktieren. Das könnte irgendwann auffallen.

Einfach anschreiben

Was möchtest Du wissen?