Wie kann ich von meinem PC aus über ein Heimnetzwerk etwas drucken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ein Drucker muss am PC, an den er angeschlossen ist, freigegeben werden. Damit das Drucken funktioniert musst Du auf deinem eigenen Rechner auch den Druckertreiber installieren und den Drucker dann als Netzwerkdrucker einrichten. Wie das genau geht, sollte im Handbuch des Druckers stehen. Vermutlich musst Du das nur einfach mal neu einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Schalte den Drucker für eine Minute aus und dann wieder an (hilft meistens)

2. Wenn der Drucker Wlan hat, dann verbinde ihn darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Dein Drucker muss eingeschaltet sein.

2. Dein PC muss eingeschaltet und Windows gebootet sein, wenn er als Druckserver im Netzwerk dienen soll

3. Der Drucker muss über Deinen PC freigegeben sein und die anderen Benutzer müssen Zugriffsrechte darauf haben

4. Auf den PCs müssen der Anschluss und der Treiber korrekt installiert sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Fällen liegt das daran, dass der PC an dem der Drucker abgeschlossen ist nicht eingeschaltet ist. Denn letztlich funktioniert das bei einem Netzwerkdrucker der so ins Netzwerk eingebaut ist wie du es beschrieben hast so, dass der Druckauftrag im Netzwerk über den "Drucker-PC" n den Drucker geht. Ist der PC nocht an, haben alle anderen Rechner im Netzwerk keine Verbindung zum Drucker.

Dieses Problem lässt sich mit einem WLAN Drucker einfach umgehen. Den kannst du nämlich mit allen im Wlan-Netz angemeldeten Rechnern über die Wlan-Verbindung, also letztlich über den Router als Empfänger und Weiterleiter des Druckauftrages ansteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?