Wie kann ich von meinem mp3 player lieder auf mein Handy speichern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

-Von Stick auf den PC kopieren: In welchen Ordner, kannst du dir i.A. selbst aussuchen. (Kommt auch auf das dafür verwendete Tool an, z.B. Mediaplayer).

Windows: Wenn du einfach den Stick in die USB-Buchse einsteckst, wird er vom System erkannt und so behandelt wie jedes andere Laufwerk (Festplatte) auch. Du kannst nach Lust und Laune hin- und herkopieren.

Vom PC aufs Handy:

Variante 1: Handy-abhängige spezielle Tools. Handys werden oft nicht von selbst als USB-Laufwerk erkannt, auch wenn sie verbunden sind. Dann ist ein PC-Tool des Handy-Herstellers hilfreich. Die sind in der Regel kostenlos, z.B. Sony PC-Companion oder Samsung PC-Studio. Wie das genau funktioniert, wird in dem Tool selbst erklärt bzw. zeigt sich von alleine. Vorteil: Dabei werden die Dateien automatisch an den Ort geladen, wo das Smartphone sie sucht.
Es gibt auch Hersteller-unabhängige Tools, z.B.

http://www.chip.de/downloads/MyPhoneExplorer_16402327.html

Variante 2:  Du verwendest am PC einen Card-Reader, in den du die SD-Karte vom Handy steckst. Die Ordnerstruktur auf der SD-Karte würde ich nicht ändern, sondern den Ordner suchen, wo die anderen Musikdateien liegen. Höchstens einen neuen Ordner anlegen, der Music heißt. Unterordner sind dann erlaubt.

Variante 3 (Notnagel): Wenns gar nicht anders geht, MP3s per Email an dich selbst als Anhang senden. Auf dem Smartphone Email öffnen und Anhang herunterladen. Etwas zeitraubend, funktioniert aber garantiert immer.

Achtung - Einschränkung: Das oben Gesagte (außer Variante 3) gilt für Windows-Rechner und Android-Smartphones.

In der Apple-Welt mag das ganz anders sein, denn da gibt es starke Einschränkungen, welche Hardware womit funktioniert. Vom Apple-Rechner aufs iPhone - dürfte funktionieren, solange die Versionen nicht zu sehr voneinander abweichen. (Nicht viel mehr als 2 Jahre Unterschied). Vom Windows-PC aufs iPhone- keine Ahnung, ob und wie das geht. Es gibt aber dazu sicher auch Tools.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?