Wie kann ich Völlegefühl beim Buffet essen vermeiden?

8 Antworten

Übrigens: à la carte.

Ich würde mir darüber gar nicht so viele Gedanken machen. Wenn du ein Völlegefühl hast, sagt dir dein Körper damit: reicht mir jetzt wirklich. Satt sein ist meist angenehm, Völlegefühl schon nicht mehr. Ich finde dein Vorgehen mit Salat und Suppe sinnvoll und auch abwechslungsreich. Von einem Buffet möchte man gern viele unterschiedliche Sachen probieren. Somit machst du doch alles richtig.

Dass du schneller fertig bist als die anderen, sollte da für dich kein Grund sein zu überlegen, wie du mehr Essen in dich rein kriegen kannst, nur um die Gemütlichkeit nicht zu stören. Diese Überlegung ist doch absurd.

Langsam essen und wirklich genießen, ist da eine gute Vorgehensweise. Man muss dieses Buffet ja nicht als "Möglichkeit der Völlerei" nutzen, sondern den Genuss an die erste Stelle stellen. - Ich wähle einen normalen Essteller, stelle mir meine Lieblingszutaten bewusst zusammen und gebe den Teller zum Fertigstellen in die Küche. Ein kleiner Salat geht immer. Auf die Suppe verzichte ich. Da lasse ich dann lieber etwas Platz für das Dessert. Man kann ja auch abwechseln, denn ihr sucht das Lokal ja wohl häufiger auf. - Ich finde es übrigens schrecklich, wenn die Gäste sich den Teller mit einem Riesenberg vollladen, nur weil man nur einmal zahlen muss egal wie viel man isst. Bedenke auch einmal, wie es der Inhaber empfindet, wenn die Gäste sich aufführen, als hätten sie tagelang nichts gegessen. Abartig!!!

0

Nun, Ich denke jeder hat verträgt Essen anders. Ich esse auch weniger als meine Familie und werde immer schnell satt. Für Nachtisch hab ich allerdings immer Platz.

Ich würd sagen wenn du allgemein nicht viel isst, dann nimm einfach nicht das Buffet und bestell dir ein einzelnes Gericht + Nachtisch. Ich mein bei einem einem offenen Buffet ist es glaub ich bei jeden so, dass er mehr isst als er eigentlich essen will um es vollstens auszunutzen.

Das dumme ist ja, dass ich dass nur bei Buffet habe, sonst esse ich eigentlich ganz gut.....

0

Meine Strategie war bis jetzt immer: Erst eine kleine Suppe, dann ein kleiner Salat, dann Hauptgerichte und dann Nachtisch. Aber spätestens nach dem 2. Teller Hauptgericht, obwohl diese sehr klein sind bin ich voll.

Das ist einfach die falsche Strategie. Durch die warme Suppe und den Salat merkt dein Körper, dass er schon Essen bekommt und dadurch wirst du schneller satt.

Suppe und Salat könntest du dort übrigens komplett auslassen, also das würde ich dir so empfehlen. Suppe kann man sich für wenige Cent selber Zuhause zubereiten und Salat kann man auch schon sehr günstig selber machen.

Ihr zahlt dort ja einen Pauschalbetrag von bestimmt mindestens 10€. Das wäre dann rausgeschmissenes Geld, wenn du sowieso nur ein bisschen Suppe, Salat und wenig vom Hauptgericht isst.

Bei Buffets wo man so viel essen kann wie man will, wird gerne Sättigungsmittel drunter gemischt, damit die Leute schneller satt sind. Vielleicht ist da ja in den Vorspeisen am meisten drin, damit man danach nicht mehr so viel isst.

Man geht zu einem Buffet mit Selbstbedienung, um dann möglichst so viel wie möglich von den Sachen zu essen, die man am liebsten isst.

Wenn ihr das nächste Mal dort hin geht, dann esse nur das was dir schmeckt! Wenn dir Nachtisch schmeckt, dann fange sofort mit Nachtisch an und esse dann halt 5-10 Portionen Nachtisch.

Die Suppe und den Salat kannst du komplett weglassen, denn das kann man sehr günstig selber machen.

 

Ja ich habe Suppe und Salat durch Hauptgerichtteller ersetzt, weil die halt nicht so voll machen...

0

Also ess ich weniger Hauptgericht

0

fresstag, zugenommen?

hi, also ich 18 weiblich hatte heute einen ziemlichen fresstag....

zuerst all you can eat buffet, 7 teller, davon 2 nachtisch...gott war das viel....

danach noch auf einen weihnachtsmarkt und da auch noch ordentöich geschlemmt...crepes, baumstriezel....

ich bin 182 cm groß und ca. 63 kg schwer....

werde ich davon viel zugenommen haben???

wie sollte ich morgen bzw heute essen ???

...zur Frage

Schnell oder langsam Essen zum schnell dick werden?

Hallo! Ich möchte gerne mehr Fett Ansätzen und dicker werden, da ich etwas zu dünn bin. Abends esse ich jetzt immer ein Teller Nudeln. Habe jetzt nach 3 Wochen auch endlich erste Fettansätze. Meine Frage: ist es besser Schnell zu essen um schnell dick zu werden oder ist das egal wie schnell man isst?

...zur Frage

all you can eat Buffet?

Also meine Frage.. Jeder kann unterschiedlich viel essen die einen mehr die einen weniger. ich zb kann viel essen, sagen wir extrem viel. ich möchte heute zu einem Buffet gehen habe aber Hemmungen was die leute sich von mir denken. meint ihr die beachten es nicht wie viel ich esse und nur dem kellner fällt es auf?

...zur Frage

Kein Sättigungsgefühl mehr bei Gastritis?

Habe seit mehreren Monaten schon das Problem, dass ich mich grenzenlos vollesse aber nicht satt werde.

Ich bin nicht übergewichtig mit [m] 1,74 / 65kg also geht es mir auch nicht ums abnehmen. Es ist nur so, dass ich an Gastritis leide und ein kleiner Teller mit Essen (egal was) mir schon ein Völlegefühl beschert. Das passiert aber erst wenn ich aufgehört habe zu Essen.

So und da ist der Haken, solange ich Esse, verspüre ich weder Sättigung im Kopf und Bauch, noch Probleme mit der Gastritis.

Sobald ich dann 3 dieser soeben genannten kleinen Teller gegessen habe, setzt bei mir nur der Gedanke an die Erinnerung an das Unwohlsein danach ein. Dann höre ich wiederwillig auf. Sogar wenn mein Magen schon von zu viel Essen spürbar ist und ich schwer Atmen kann vom Essen und ich schon Säure aufstoßen muss, durch die Gadtritis, verspüre ich immernoch Appetit.

Ich weiss garnicht mehr wie es sich anfühlt satt zu sein. Bei mir gibt es nurnoch Hunger und Völlegefühl, beides begleitet von Appetit.

Jemand einen Ratschlag?

...zur Frage

Wie kann ich mich ernähren dass ich abnehme? Effektiv und gut?

Sagt bitte nicht dass ich mich ausgewogen ernähren soll etc.

Bitte nennt konkrete Beispiele für Mahlzeiten und so. Danke

...zur Frage

Warum verspüre ich keinen Hunger, auch wenn ich 24 Stunden nichts esse?

Hallo, weiß einer, was das ist? Ich kann von mir aus 24 Stunden(vielleicht auch länger) nichts essen, ich spüre trotzdem dieses Hungergefühl nicht. Der Magen knurrt auch nicht. Aber komischerweise habe ich Appettit und wenn ich dann anfange zu essen, dann esse ich auch und stopfe mich voll. Danach fühle ich auch das Völlegefühl. Blutwerte sind normal gewesen. Meine Leber ist gesund. Manchmal habe ich am linken hinteren Schulterblatt unangenehme Gefühle, vermutlich wegen zu vielem sitzen vor dem PC. Was kann das also sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?