Wie kann ich viele Kalorien mit wenig Essen aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naja Nüsse, Mandeln u. ä. sind schon das Sinnvollste. Fitness- oder Müsliriegel wäre ich vorsichtig, da die oft zu viel Zucker enthalten. Das hat zwar viele Kalorien, ist aber nicht gesund. Wenn du da zuckerarme findest, sind die auch gut.

Generell, alles was fettig ist. Am besten pflanzliche Fette nehmen. Vielleicht auch Proteinpulver probieren. Oder rohen Kakao, ist sehr fettig und gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun Nüsse und Erdnussbutter, beim Salat nen Extraschuss Öl drüber. Getränke mit Kalorien wie Obstsäfte oder Milch. Wenn es hart auf hart kommt ein paar Kurze Olivenöl/Leinsamenöl/Walnussöl über den Tag verteilt. Kalorien reinkriegen ist relativ leicht.

Bei Milchprodukten greifst du nicht zu der Magervariante, beim Fisch darfs auch mal fettiger sein wie Lachs etc pp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich brauche über 4000 Kalorien am Tag und profitiere davon dass ich gerne Nudeln mag. Langkettige Kohlenhydrate. und ein Tipp wenn Du mal einen Kalorien - Hammer einfügen willst Astronautenkost. Bekommst Du in der Apotheke und vielleicht auch günstiger im Reformhaus. 

Achte auf häufige und gute Mahlzeiten. Manchen hilft es da wenn sie Buch führen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt extra für Sportler die "Hardgainer" sind Kaloriendrinks, die kann man sich bestellen oder wenn du Glück hast sogar in Sportgeschäften oder größeren Drogerien kaufen.

Ich steh nicht drauf sondern trinke an guten Trainingstagen einfach 2-3 Liter (Mager-) Milch (für dich lieber normal fetthaltige sag ich mal), das erhöht Knochendichte, Muskelmasse und macht Fett :D

Soll zwar heißen, dass mehr als ein halber Liter am Tag nicht zwangsläufig gut ist aber ich glaube nicht daran, ich fühle mich super damit und es schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fitnessriegel, Shakes aus Banane Haferflocken milch und honig, Haferflocken und müsli, rosinen, nüsse, sonnenblumenkerne, oder fresubin, fortimel, nutrini flüssignahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Studentenfutter / Nüsse  kosten in der 200g Packung etwa 1,30 €

kann man zwischendurch mal snacken und 200g haben über 1200 kcal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiyota
23.09.2016, 12:36

100 g haben 462 kcal

0

kostet dich rund 5 minuten zeit zum zubereiten und nochmal 3 minuten zum trinken ;)

2000 kcal in max 10 Minuten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianjjjjj
23.09.2016, 12:40

sieht gut aus, danke für den link!

0

Du könntest einfach viele Kalorien aufnehmen indem du ein Kg Zucker zu dir nimmst, oder zu Mc**** gehst ;-) . Aber das ist sicherlich nicht die gesündeste Art und auch sicherlich nicht dein Ziel.

Ich finde du machst alles richtig! Gesund und ausgewogen ernähren und einfach versuchen mehr Kcal zu dir zu nehmen als dein Körper benötigt. 
Ich würde daher einfach mal ermitteln wie viel Kcal dein Körper braucht und dann 500-1000 Kcal mehr zu dir  nehmen.

Geht natürlich nicht von heute auf Morgen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube mit den Nüssen liegst du gar nicht so falsch. Immerhin ist das ein gesunder Snack mit vielen Kalorien! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butter mit Kakao "böllert" ziemlich rein. Nur Chuck Norris böllert mehr :D. Aber im Ernst, wenn du einfach ein bisschen öl oder Butter auf dein Essen packst, solltest du deine Kalorien pro Tag effektiv steigern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchbrötchen haben viele Kalorien. Lecker auch mit Nutella. Und hat dann gleich noch mehr Kalorien. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?