Wie kann ich Videos von Camtasia Studio 8 ohne meine GPU rendern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit ich weiß encodiert Camtasia komplett ohne GPU-Beschleunigung. Evtl erzeugt deine GPU so viel abwärme im Gehäuse, dass auch die CPU zu warm wird und runtertakten muss. Welche CPU hast du denn? Check mal bitte deine Temperturen unter Last. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrVulcon 06.01.2016, 16:27

Die Grafikkarte ist Wirklich warm,aber wie änder ich das?

Aus GeForce GTX 960 DirectCU II

0
magicced01 06.01.2016, 16:29
@MrVulcon

Ist nicht schlimm wenn die Grafikkarte warm ist. Bei der wirds erst ab 80 grad kritisch. Render doch mal ein Video und check mit aida64 Extreme mal deine Temperaturen

0
MrVulcon 06.01.2016, 17:00

Vielen Dank,ich habe grade die Kühler auf 100% laufen lassen und die GPU von 53° auf 21° Kühlen lassen und jetzt rendert Camtasia auch schneller.

Liegt daran,dass ich ein looser Gehäuse habe und das Netzteil oben ist und nirgendswo Lüfter am Gehäuse.

0

Hi,

das Problem liegt bestimmt nicht an der Grafikkarte, sondern viel mehr an deine veränderten Exporteinstellingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prozessorintegrierte gpu, falls vorhanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen pc hast du und was für videos produzierst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrVulcon 06.01.2016, 16:24

Ich habe einen selbst zusammengebauten PC=

Windows 7 Home Premium 64 bit

Mainboard: B85M-G (Intel Core-i5 4460)

Grafikkarte: Asus GeForce GTX 960 (STRIX | Direct CU II )

Minecraft Hexxit Videos und COD 4 MW Mehrspieler

Also 720p HD


0
TheBloshy 06.01.2016, 17:52
@MrVulcon

Um games aufzunehmen würde ich dir zu dxtory, shadowpla/raptr, obs oder fraps raten, da camtasia studio lediglich den bildschirm aufnimmt. und zum rendern programme wie sony vegas aber cs8 ist auch noch OK.

0

Was möchtest Du wissen?