Wie kann ich Videos vom Iphone auf einem Beamer zeigen?

2 Antworten

Da gibt es zwei Lösungen, eine drahtlos, eine nicht:

  • Apple TV an den Beamer anschließen (HDMI) und die Videos vom iPhone streamen. Wahlweise ist auch Bildschirm spiegeln möglich, aber normalerweise wird nur das Video übertragen.
  • iPhone direkt per Lightning Digital AV (HDMI) oder VGA Adapter anschließen, je nach Anschluss des Beamers. Normalerweise wird der Bildschirm gespiegelt, aber beim Abspielen von Videos werden m.W. nur diese übertragen, keine Mitteilungen und dergleichen.

Frage geklärt?

Übrigens, selbst wenn die Lösung nicht so einfach wäre und immer der gesamte Bildschirminhalt übertragen würde, bräuchtest du nicht um deine Privatsphäre fürchten. Einfach den "Nicht stören" Modus aktivieren (das Mondsichel-Symbol im Kontrollzentrum), schon werden keine Mitteilungen mehr eingeblendet.

Das wäre vielleicht ohnehin ganz praktisch, damit keine Hinweistöne deinen Vortrag oder das Video stören.

Super ! Vielen Dank!! 

1

Geht an den Beamer kein USB-stick? Ansonsten vllt Laptop etc anschließen?

Bisher habe ich es immer sehr genossen keinen Laptop mitschleppen zu müssen.  Ich zeig die Filme nicht immer, das kommt halt immer drauf an. Das kleine Kästchen (DisplayDock) hatte ich immer dabei. Und mein Handy ja sowieso.  Deshalb wäre es super wenn es was ähnliches fürs Iphone gäbe. Bei Android müsste es ja beispielsweise mit Google Chromcast gehen. Sowas muss doch auch bei Apple gehen....

0
@Lemmyak

Bei Android müsste es ja beispielsweise mit Google Chromcast gehen. Sowas muss doch auch bei Apple gehen....

Gibt es natürlich, nennt sich AirPlay.

Der Beamer wird allerdings vermutlich weder Chromecast noch AirPlay unterstützen, daher wäre ein zusätzliches Gerät nötig, in diesem Fall ein Apple TV.

Dafür ist die 2. oder 3. Generation ausreichend, gebraucht wäre das wahrscheinlich sogar günstiger als die Lösung mit Adapterkabel. Bei der 2. Generation allerdings wird nur 720p HD unterstützt.

0

Was möchtest Du wissen?