Wie kann ich Videos am LapTop schneiden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du dein MacBook nach Ende 2013 gekauft hast, müsste das bereits sehr umfangreiche und amateurfreundliche Videoschnitt-Programm iMovie bereits vorinstalliert sein.

Ansonsten kannst du es für wenig Geld im Mac App Store erwerben.

Willst du professionell arbeiten, bietet sich Final Cut Pro X an, der "große Bruder" von iMovie. Ebenfalls im Mac App Store zu haben, aber natürlich für mehr Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
10.03.2016, 18:02

Wobei, da ist mir ein Fehler unterlaufen.

Nicht erst ab 2013, schon seit über 10 Jahren gibt es iMovie gratis zu jedem neuen Mac! Früher auf CD, heute vorinstalliert.

0

Bei iMovie.
Das müsstest du auf deinem Mac Book finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oliver32132
06.03.2016, 18:24

bei Windows ist meistens das Programm Windows Live Move Maker schon von anfangan drauf.

o. du lädst dir lightworks auf dein PC da gibt's 64X und 32X  wenn du einen neueren PC hast wird's 64X sein kannst auf bei deinen Einstellungen nachschaun ;) .

0
Kommentar von ColinCoco
10.03.2016, 17:18

Nein, der ist kostenpflichtig!

0

Besorg dir imovie. das geht spielend einfach, kostet 15 euro ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Videobearbeitungsprogramm und los gehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der vorinstallierten App iMovie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?