Wie kann ich Videodateien möglichst klein halten?

...komplette Frage anzeigen Meine OBS Settings, falls es  hilft das Problem zu lösen ;) - (PC, Programm, schneiden)

1 Antwort

Zum Bild:
Auch wenn CBR nicht aktiv ist, scheint mir 20000 Kbit/s recht hoch.
3000 Kbit/s sollten auch für HD locker ausreichen.

Zu deiner direkten Frage:
+ mehrere kurze Videoteile aufnehmen und am Ende zusammenschneiden
+ Videos im MP4-Format sind komprimiert
   (XVID oder H264 müssten etwas kleiner sein als DIVX)
+ Videostream und Tonspur könnten getrennt verarbeitet werden.
   Für den Ton ebenfalls nicht mehr Kanäle, Bitrate und Frequenz als nötig.
- keine unnötig hohe Bildauflösung
- variable Bitrate (Detailreiche Bilder benötigen eine höhere Rate!)
- nur so viel FPS wie nötig
  (nur geringe Platzersparnis, bei langsamen Bilderwechsel)
! Beim Zusammenschneiden ggf.DVD-Player-Kompatibilität beachten.

+ wirkt sich nicht weiter auf die Videoqualität aus
- diese Einstellungen beeinflussen die Qualität
! Anmerkung

PS: Von genügend RAM gehe ich einfach mal aus.
Welches Programm auch immer hier verwendet wird,
versuche es mal in einer Alternativanwendung, ob
es dort genauso lange dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?