Wie kann ich verwackelte Bilder retten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bevor du wichtige Fotos machst solltest du deine Kamera kennenlernen und damit üben.

Das Hauptproblem dürfte aber in der Bezeichnung "billiges Outdoor-Modell" liegen. Mit einer Schrottkamera kann man meistens auch nur Schrottbilder machen.

Retten kannst du wahrscheinlich nichts mehr an den Bildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerVerfasser
29.10.2016, 18:06

Wirklich "billig" war sie mit knapp 300€ zwar auch nicht, aber naja...

Die Kamera besitze ich jetzt schon ein paar Jahre und habe damit bei Tageslicht auch ganz gute Fotos gemacht, aber bei "Partys" hatte ich jetzt weniger Erfahrung.

0

Das kannst Du leider vergessen. Man kann keine verwackelten Aufnahmen im Nachhinein wieder "scharf machen". Man kann Kanten in Fotos ein bißchen nachschärfen, das bringt bei verwackelten Bildern aber rein gar nichts.

Wäre ganz nützlich, wenn Du schreiben würdest, was für eine Kamera Du genau hast. Der Helligkeitsunterschied zwischen Aufnahmen bei Tageslicht und Aufnahmen in Innenräumen ist schon sehr groß. Kameras mit kleinen Sensoren und lichtschwachen Objektiven sind für sowas nicht wirklich geeignet.

Es gibt aber auch im Bereich von 300,- € Kameras, die für solche Aufnahmen geeignet wären. Die sollten dann aber schon wenigstens ein MFT oder APS-C Sensor haben und dazu ein lichtstarkes Objektiv.

Verwackelt sind Deine Bilder sicherlich, weil die Belichtungszeiten einfach zu lang waren. Da hilft entweder ein Stativ (was bei Personen, die sich bewegen aber auch keinen Sinn macht) oder die Blende des Objektivs und die ISO der Kamera soweit aufdrehen, bis die Belichtungszeiten kurz genug sind, damit die Bilder nicht verwackeln.

Es wäre noch interessant zu wissen, wie Du fotografierst. Stellst Du Belichtungszeit, Blende und ISO selbst ein, oder benutzt Du Automatik-/Szenemodi ? Und vor allem, welche Kamera und welches Objektiv (falls es eine Kamera mit Wechselobjektiven ist) Du nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerVerfasser
29.10.2016, 20:18

Habe eine Panasonic Lumix FT5. Hatte es zunächst mit Automatik versucht, bin dann aber auf den manuellen Modus gewechselt.

0

Was möchtest Du wissen?