Wie kann ich Vertrauen fassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst keine Freundschaft oder Zuneigung erzwingen, genau wie Vertrauen. Wahrscheinlich hast du noch keine Person kennengelernt, die wirklich zu dir passt und die genau die gleichen Absichten hat. 

Ich habe auch eine Freundin, die ich seit dem Kindergarten kenne - und? Mir ist es sogar peinlich mit ihr über bestimmte Themen zu reden. Es kommt nicht darauf an, wie lange man sich kennt, sondern wie gut. Und darauf, ob man sich aufeinander einlässt (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur empfehlen, nicht auf einen Schlag jemandem das Herz auszuschütten, sondern nur mit kleinen Schritten langsam etwas mehr von sich preiszugeben. Zu beobachten, ob die Vertrautheit auch beim Gegenüber erwünscht ist und ob sich das insgesamt positiv auswirkt. Auch wenn man 11 Jahre befreundet ist, ist das nicht unbedingt eine Freundschaft, die grosse Nähe ermöglicht, sondern vielleicht eine beschränkte Zweckgemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beweis ihr doch einfach mit einer kleinen geste oder so das du auch Geheimnis für dich behalten kannst oder frag sie doch mal ganz nett warum das so ist bestimmt gibt sie dir eine Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?