Wie kann ich vermeiden ein Opfer von Mobbing zu werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, eigentlich ist das nicht so einfach, weil Mobbingopfer eher willkürlich ausgewählt werden. Ein zufälliges Ereignis reicht um dich in diese Rolle zu bringen, auch wenn du sonst ein "normaler Mensch" bist.

Wenn du merkst, dass du gemobbt wirst, gibt es aber durchaus Strategien dem entgegenzuwirken. Erstmal persönlich nicht darauf eingehen. Ignorieren, aus dem Weg gehen und nicht direkt reagieren - solange Mobber merken, dass sie eine Reaktion bekommen (wie bei Internettrollen) machen sie weiter.

Dann musst du auch auf jeden Fall Lehrer, deine Eltern oder die Schulleitung informieren - eventuell auch Beweise sammeln.

Und je nach dem wie alt du bist, auch ältere Schüler um Hilfe bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkenne das die anderen das Opfer sind. Du bist Klug das zu unterscheiden. Verhindern kannst du es nur wenn du diese "Erpressung deiner Gefühle", beobachtest. Du hast leider nicht geschrieben wo es stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?